Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Leherfortbildung Konfliktlösung und Mediationstraining , Teil 1

20.02.2017, 11:00 Uhr - 22.02.2017, 16:00 Uhr

Haus des Jugendrotkreuzes
Heimstr. 22
53902 Bad Münstereifel
jugendrotkreuz@drk-nordrhein.de

https://seminare.drk-nordrhein.net/drk/details.jsp?A_OUTPUTSIZE=5&T_OUTPUTSIZE=5&SQL_VER.VER_ID@V@=8890Externer Link

Streiten gehört zum Leben und ist Alltag an vielen Schulen. Problematisch wird es, wenn aus harmlosen Streitereien explosive Konflikte entstehen. Konflikte, denen die Beteiligten oft so hilflos gegenüberstehen, dass sie als einziges Lösungsmittel Gewalt sehen. Immer mehr Lehrer fragen sich, wie diese gewaltsamen Konflikte im Schulalltag bewältigt oder gleich verhindert werden können? Hier setzt das JRK-Streitschlichter Programm für Schulen an. Als probates Mittel zur Deeskalation von Gewalt und zur konstruktiven Lösung von Konflikten bedienen wir uns des Verfahrens der Mediation. Das in den 60er und 70er Jahren in den USA entwickelte "vermittelnde" Streit-Schlichter Programm hat sich in der dortigen Schullandschaft bewährt und wird mittlerweile in vielen Lebensbereichen angewandt. Zentraler Ansatz unseres Streit-Schlichter Programms ist dabei die Befähigung von Schülern in weiterführenden Schulen, bei Konflikten unter Mitschülern vermittelnd tätig zu werden. Wir bieten Lehrern der Sekundarstufen eine speziell zugeschnittene Fortbildung an, die sie befähigt, als Trainer in ihrer eigenen Schule das Konfliktlösungs- und Mediationstraining zu realisieren, so dass die SchülerInnen danach als JRK-Streitschlichter tätig werden können. Daneben leistet das Jugendrotkreuz im Einzelfall Krisenintervention und bietet nachhaltige Unterstützung für Schulen an, die JRK -Streitschlichter AG`s einrichten wollen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Streitschlichtung, Streitschlichtung, Mediation, Mediation, Konfliktlösung, Konfliktlösung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Deutsches Jugendrotkreuz Landesverband Nordrhein
Kontaktadresse DRK LV Nordrhein, Auf`m Hennekamp 71, 40225 Düsseldorf
E-Mail des Kontakts jugendrotkreuz@drk-nordrhein.de
Beginn der Veranstaltung 20.02.2017, 11:00
Ende der Veranstaltung 22.02.2017, 16:00
Veranstaltungsstätte Haus des Jugendrotkreuzes
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsschule
Adressaten Lehrer/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 27.01.2017
Zuletzt geändert am 27.01.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)