Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Infoveranstaltung: Ausbildung mit IHK-Abschluss an der Berufsakademie für Medienberufe

04.11.2016, 14:00 Uhr - 04.11.2016, 15:30 Uhr

bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh Berufsakademie für Medienberufe
Bischofsweg 48-50
50969 Köln
info@medienberufe.de

http://www.medienberufe.de/termine/cal/event/detail/2016/11/04/infoveranstaltung_berufsakademie_fuer_medienberufe/Externer Link

Das Schuljahr hat gerade erst begonnen, aber der Andrang auf die begehrten Ausbildungsplätze ist schon in vollem Gange. Daher sollten sich Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs, die eine Ausbildung in der Medienbranche absolvieren möchten, bereits jetzt ihren Traumberuf sichern. Und diese beliebte Branche hat viele spannende Arbeitsbereiche: Vom Grafikdesign, über TV-Produktion bis hin zur Eventplanung ist alles dabei. Den perfekten Einstieg erlangst du mit einer praxisorientierten Ausbildung mit anerkanntem IHK-Abschluss. Informiere dich am Freitag, dem 04. November 2016 um 14:00 Uhr über deine Ausbildungsmöglichkeiten an der Berufsakademie für Medienberufe in Köln. An der Berufsakademie für Medienberufe hast du die Wahl: Klassisch oder Dual! Denn man kann entweder eine dreijährige Ausbildung mit IHK-Abschluss machen oder in Kooperation mit unserer Partnerhochschule HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft ein vierjähriges Duales Studium beginnen. Sichere dir jetzt deinen Ausbildungsplatz für 2017! Am 04. November 2016 um 14:00 Uhr lernst du unsere Ausbildungsmöglichkeiten kennen: • Mediengestalter Digital und Print sind die Profis im Bereich Design. Ganz gleich ob offline Produkte wie Zeitschriften und Plakate oder im online Bereich Webseiten und Animation: Sie verleihen Medienprodukten den optimalen Auftritt. • Mediengestalter Bild und Ton kreieren beeindruckende Ton- und Bildwelten. Seien es geniale Video-Clips oder mitreißende Filmschnitte. Ein Ziel steht immer im Fokus: Interessante, kreative und atemberaubende Beiträge zu produzieren. • Kaufleute für Marketingkommunikation wissen wie man Medienprodukte ins rechte Licht rückt. Kreative Kampagnenplanung, optimale Budgetierung und zielgerichtete Vermarktung: Zahlenjongleure und Taktiker sind hier gefragt. • Veranstaltungskaufleute planen atemberaubende Erlebnisse. Sie organisieren und führen das Konzert, die Messe oder das Sportevent durch und haben immer den Durchblick: Die Experten der optimalen Freizeitgestaltung! • Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien sind die Strippenzieher bei Hörfunk- und Fernsehproduktionen. Sie managen den Materialeinsatz und die technische Ausstattung bei Filmproduktionen. Sie sind die Organisationsgenies am Set. Im Anschluss kannst du einen Eignungstest absolvieren um dir deinen Platz für 2017 zu sichern. Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist unverbindlich und kostenlos. Für Fragen zu den Ausbildungsgängen berät dich Babsy Ueding im Vorfeld gerne telefonisch unter 0221 78970-160 oder per E-Mail b.ueding(at)medienberufe.de. Ort der Veranstaltung: bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh Berufsakademie für Medienberufe Bischofsweg 48-50 50969 Köln (Zollstock) www.medienberufe.de/berufsakademie

mehr/weniger
Schlagwörter

Ausbildung, Berufsorientierung, Medienberuf, Ausbildungsangebot, Mediengestalter, Veranstaltungskaufmann, Kaufmännischer Beruf,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh Berufsakademie für Medienberufe
Kontaktadresse Bischofsweg 48-50, 50969 Köln
E-mail des Kontakts info@medienberufe.de
Beginn der Veranstaltung 04.11.2016, 14:00
Ende der Veranstaltung 04.11.2016, 15:30
Veranstaltungsstätte bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh Berufsakademie für Medienberufe
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung
Adressaten Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 24.10.2016
Zuletzt geändert am 24.10.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)