Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

4. Diversity-Tag 2016. Podiumsdiskussion: Grenzen der Integration. Wessen Grenzen? Wessen Integration?

23.06.2016, 18:00 Uhr - 23.06.2016, 20:00 Uhr

Audimax / Hauptcampus
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

http://zbi-uni-hildesheim.de/4-diversity-tag-2016/Externer Link

Die Podiumsdiskussion findet statt im Rahmen des Philosophischen Kolloquiums ¬Ą(Sich) Grenzen aussetzen¬ď des Instituts f√ľr Philosophie. Diskustiert wird das Konzept der Integration. W√§hrend das Konzept der Integration f√ľr die einen ein Garant zur Legitimation von Anpassungsforderungen an Einwanderer_innen darstellt, betrachten es andere als Disziplinierungskonzept mit exklusiven Folgen. Sie monieren, dass durch den Integrationsbegriff und die mit ihm einhergehenden Unterscheidungspraxen Grenzen gezogen werden: Grenzen zwischen ¬ĄWir¬ď und ¬ĄIhr¬ď, den Einheimischen und den Migrant_innen, den Zugeh√∂rigen und Nicht-Zugeh√∂rigen, den Integrierten und Nicht-Integrierten. Dabei m√ľsste es doch eigentlich darum gehen, diese Grenzen √ľberschreitbar zu machen, sie aufzuweichen oder sogar ganz zum Verschwinden zu bringen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Integration, Migrant, Migrationshintergrund, Gesellschaft, Konzept, Ausgrenzung, Diversifikation, Vielfalt, Diskussion,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Institut f√ľr Philosophie der Universit√§t Hildesheim. Organisation: Zentrum f√ľr Bildungsintegration ¬Ė Diversity & Demokratie in Migrationsgesellschaften
Beginn der Veranstaltung 23.06.2016, 18:00
Ende der Veranstaltung 23.06.2016, 20:00
Veranstaltungsstätte Audimax / Hauptcampus
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 16.06.2016
Zuletzt geändert am 16.06.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)