Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tag der Lehrerbildung und Bildungsforschung 2016

13.06.2016, 10:00 Uhr - 13.06.2016, 17:30 Uhr

Campus Essen, Glaspavillon
peter.maass@uni-due.de

https://zlb.uni-due.de/lehren-bilden-forschenExterner Link

Die Tagung findet unter dem Motto "lehren!bilden!forschen!" statt. In diesem Rahmen feiern das Interdisiziplinäre Zentrum für Bildungsforschung (IZfB), das Graduiertenkolleg im Rahmen des Institutes für Sachunterricht (SUSeI) und das Projekt Professionalisierung für Vielfalt (ProViel) gemeinsam ihre Gründung und den Projektauftakt. In den Workshops 1 und 2 stellt das IZfB zwei Bereiche vor, in denen die Angebote und Serviceleistungen des Zentrums die Bildungsforschung an der UDE unterstützen: Workshop 1 Datenmanagement in der Bildungsforschung – von der Genehmigung zur Archivierung. Workshop 2 Modelle der Graduiertenförderung – national und international. In den Workshops 3 - 7 werden ausgewählte ProViel-Teilprojekte vorgestellt, die explizit Serviceleistungen für die Lehrerbildungslandschaft bereitstellen. Es werden die Bedarfe in der Lehrerbildung und die Nutzungsperspektiven kommender Projektergebnisse erörtert: Workshop 3 Studienschwerpunkt Inklusion, Workshop 4 Sprachkompetenz der Studierenden, Workshop 5 Fallbasiertes Arbeiten im Lehramtsstudium, Workshop 6 Methodenausbildung im Lehramt, Workshop 7 Qualitätssicherung/-entwicklung im Lehramt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Lehrerbildung, Lehrerausbildung, Professionalisierung, Bildungsforschung, Forschungsschwerpunkt, Graduiertenförderung, Inklusion, Sprachkompetenz, Fallmethode, Methodenkompetenz, Qualitätssicherung, Lehramt, Datenmanagement, Fallbasiertes Lernen,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Universität Duisburg-Essen: Interdisiziplinäres Zentrum für Bildungsforschung (IZfB), Graduiertenkolleg im Rahmen des Institutes für Sachunterricht (SUSeI) und das Projekt Professionalisierung für Vielfalt (ProViel)
Kontaktadresse Peter Maaß Telefon: (0201) 183 6690, Roxanne Papenberg Telefon: (0201) 183 6833
E-Mail des Kontakts peter.maass@uni-due.de
Beginn der Veranstaltung 13.06.2016, 10:00
Ende der Veranstaltung 13.06.2016, 17:30
Veranstaltungsstätte Campus Essen, Glaspavillon
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 06.06.2016
Zuletzt geändert am 06.06.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)