Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung ´Wohlstand ohne Wachstum. Bildungsansätze für das gute Leben im 21. Jahrhundert´

17.08.2016, 14:00 Uhr - 18.08.2016, 16:30 Uhr

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)
Jenaer Str. 2/4
99425 Weimar
birnschein@ejbweimar.de

http://www.ejbweimar.de/index.php?id=65&tx_ttnews[tt_news]=314&tx_ttnews[backPid]=64&cHash=49ba838fe5Externer Link

Diese Tagung befasst sich mit den tieferliegenden Ursachen heutiger Problemlagen und möglichen Wegen aus der Krise. Sie legt einen Fokus auf die Frage, was eigentlich wirklich wichtig ist, wenn uns die heutige Lebensausrichtung eher einen permanenten Krisenmodus beschert hat. Inhalte der Tagung: Wir hinterfragen kritisch das auf Wirtschaftswachstum basierende Gesellschaftssystem und wollen wissen, wo sich in der Ideengeschichte der Bruch hin zu einer rein auf materiellen Wohlstand orientierten Lebensgestaltung vollzogen hat. Wir befassen uns mit den Utopien und dabei insbesondere mit den Konzepten der Postwachstumsgesellschaft sowie mit Ansätzen, die danach fragen, was wir zum ´Guten Leben´ brauchen. Die Tagung soll keine reine Fachdebatte sein, daher legt sie einen Schwerpunkt darauf, wie sich dieses komplexe Thema in konkrete Bildungsansätze übersetzen lässt, sei es in der schulischen wie außerschulischen Bildung. Für die Entwicklung von Lehrmaterialien und Projektideen sind eigene Workshops vorgesehen. Die Kosten für die Teilnahme an dieser Veranstaltung betragen 30,00 € inklusive Verpflegung und Programm. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an birnschein@ejbweimar.de oder telefonisch an (0 36 43) 827-400. Anmeldeschluss ist der 02.08.2016.

mehr/weniger
Schlagwörter

Außerschulische Politische Bildung, Bildung, Ethikunterricht, Fachtagung, Gesellschaft, Gesellschaftskritik, Geschichte (Histor), Krise, Kultur, Politik, Soziale Gerechtigkeit, Sozialkunde, Unterrichtsentwurf, Unterrichtsmaterial, Wirtschaftswachstum, Woh,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Stiftung Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)
Kontaktadresse Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW), Jenaer Str. 2/4, 99425 Weimar; Ansprechpartnerin: Katrin Birnschein, Tel.: (0 36 43) 827-400, Fax: (0 36 43) 827-286
E-Mail des Kontakts birnschein@ejbweimar.de
Beginn der Veranstaltung 17.08.2016, 14:00
Ende der Veranstaltung 18.08.2016, 16:30
Veranstaltungsstätte Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 02.06.2016
Zuletzt geändert am 02.06.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)