Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

XII. Internationales Nürnberger Forum 2016 ´Öffentliche Theologie - Religion - Bildung. Interreligiöse Perspektiven´ / 12th International Nuremberg Forum 2016 ´Public Theology - Religion - Education. Interreligious Perspectives´

03.10.2016, 08:30 Uhr - 06.10.2016, 18:00 Uhr

Villa St. Paul
Dutzendteichstr. 24
90478 Nürnberg
rpevang-sekretariat@fau.de

http://www.nuernberger-forum.uni-erlangen.de/Externer Link

The Nuremberg Forum 2016 intends to draw attention to the contribution of religions to the common good, with a focus on educational aspects and stimulated by the Christian concept of ´public theology´. By promoting interdisciplinary and interreligious academic and social discourse it aims to strengthen the religions’ public responsibility, especially with respect to public education, and their public visibility as resources for the humanization of societies.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nürnberg, Bildung, Christliche Religion, Frieden, Gemeinwohl, Integration, Internationale Konferenz, Internationalität, Interreligiöser Dialog, Interreligiosität, Kirche, Kirchenpolitik, Menschenrechte, Perspektive, Religion, Religionspädagogik, Religionspolitik, R, Interreligiöse Verständigung, Interreligiöser Bildungsprozess, Öffentliche Theologie, Öffentlichkeitsverantwortung der Religionen,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Religionspädagogik
Kontaktadresse Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg
E-Mail des Kontakts rpevang-sekretariat@fau.de
Beginn der Veranstaltung 03.10.2016, 08:30
Ende der Veranstaltung 06.10.2016, 18:00
Veranstaltungsstätte Villa St. Paul
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 19.04.2016
Zuletzt geändert am 19.04.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)