Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Arbeit 4.0 MOOC

13.04.2016 - 19.04.2016

virtuell - Internet
info@oncampus.de

http://mooin.oncampus.de/a40moocExterner Link

Im April 2016 startet der Online-Kurs zur sogenannten "Arbeit 4.0". Damit sind die aktuellen Umbr√ľche in der Wirtschaft und in der Folge im Berufsleben gemeint, die uns angesichts der Digitalisierung gerade bevorstehen. Die Welt, in der wir heute leben und arbeiten, ist gepr√§gt von einem stetigen Wandel, hervorgerufen durch die zunehmende Digitalisierung und globale Vernetzung. Angesichts der daraus folgenden Ver√§nderungen auch in der Arbeitswelt wird immer √∂fter von Arbeit 4.0 oder Arbeiten 4.0 gesprochen. Doch was bedeutet es? Wo stehen wir? Wo geht die Reise hin? Was sind die Potenziale? Und wo m√ľssen wir aufpassen? Diesen Fragen wird im Rahmen des MOOCs zu Arbeit 4.0 nachgegangen.
Der Kurs wird live innerhalb von 7 Tagen zwischen dem 13. und 19. April 2016 durchgef√ľhrt. Anschlie√üend stehen s√§mtliche Materialien on demand zur freien Verf√ľgung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Arbeitsmarkt, Digitalisierung, Futurologie, Industrie, Unternehmenskultur, Unternehmensentwicklung, arbeiten40, arbeitenviernull, arbeit40, a40mooc, massive open online course, MOOC,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Institut f√ľr Lerndienstleistungen (ILD) Fachhochschule L√ľbeck - L√ľbeck University of Applied Sciences
Kontaktadresse M√∂nkhofer Weg 239, 
23562 L√ľbeck
E-Mail des Kontakts info@oncampus.de
Beginn der Veranstaltung 13.04.2016, 00:00
Ende der Veranstaltung 19.04.2016, 00:00
Veranstaltungsstätte virtuell - Internet
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Ausbilder/-innen; Lehrerbildner/-innen; Auszubildende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 18.03.2016
Zuletzt geändert am 04.04.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)