Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE ´Sonderpädagogik zwischen Wirksamkeitsforschung und Gesellschaftskritik´

21.09.2016 - 23.09.2016

Universität Paderborn: Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Paderborn
david.scheer@uni-paderborn.de

http://www.dgfe-sonderpaedagogik-2016.com/Externer Link

51. Arbeitstagung der Dozierenden der Sonderpädagogik in deutschsprachigen Ländern: Im Mittelpunkt dieser Tagung steht die Auseinandersetzung mit ´neuen´ Aufgabenbereichen einer Pädagogik, die sich mit Erziehungs- und Bildungsprozessen von den Menschen befasst, die spezifischer Hilfestellung bedürfen, die unterschiedliche Bedarfe kennzeichnen, die aber auch nach wie vor eine marginalisierte Rolle im Prozess einer sich verändernden Schul- und Bildungslandschaft spielen. Welche Rolle kommt hierbei einer Pädagogik zu, die sich mit besonderen Unterstützungsbedarfen ganz unterschiedlicher Personengruppen auseinandersetzt und hierbei in ihrem pädagogischen Grundverständnis gesellschaftliche Problembereiche zentriert und hervorhebt, für die (noch) keine Lösung im Hinblick auf die Realisierung einer gemeinsamen Teilhabe gefunden wurde? D.h. wie kritisch muss, soll und kann die Sonderpädagogik sein? Mit diesen Aspekten sind ganz unterschiedliche Fragehorizonte angesprochen, die im Rahmen dieser Tagung in ganz unterschiedlichen pädagogischen Themenfeldern angeregt und diskutiert werden sollen: theoretisch, historisch, anthropologisch, forschungsmethodisch, gesellschaftskritisch, politisch,...

mehr/weniger
Schlagwörter

Paderborn, Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Gesellschaftskritik, Sonderpädagogik, Tagung, Wirksamkeit, Jahrestagung, Wirksamkeitsforschung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Sektion Sonderpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft in Kooperation mit der Universität Paderborn, Institut für Erziehungswissenschaft, AG Sonderpädagogische Förderung und Inklusion in der Schule
Kontaktadresse Ansprechpartner: David Scheer, Tel.: (0 52 51) 60-4961
E-Mail des Kontakts david.scheer@uni-paderborn.de
Beginn der Veranstaltung 21.09.2016, 00:00
Ende der Veranstaltung 23.09.2016, 00:00
Veranstaltungsstätte Universität Paderborn: Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sonderschule/Förderschule; Hochschule; Behindertenpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 16.03.2016
Zuletzt geändert am 16.03.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)