Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Nach der Flucht - Bildungspartizipation neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher

22.04.2016, 08:15 Uhr - 22.04.2016, 20:00 Uhr

Stiftung Universität Hildesheim
Audimax / Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim
filiz.kekuellueoglu@uni-hildesheim.de

http://zbi-uni-hildesheim.de/konferenz-2016-nach-der-flucht/Externer Link

Mehr als eine Millionen Menschen suchen derzeit in Deutschland Schutz vor Krieg, Armut und Verfolgung. Die Integration der jungen Geflüchteten entsprechend ihrer Altersgruppen, Bildungsetappen und Bildungsvoraussetzungen in die jeweiligen Bildungsinstitutionen verläuft noch nicht zufriedenstellend. Die Konferenz zielt darauf, bisherige Bedarfsanalysen, Strategien und Modelle zur Bildungspartizipation geflüchteter Kinder und Jugendlicher interdisziplinär zusammenzuführen. Ausgangspunkt ist eine Bestandsaufnahme der Bildungssituation von der Kita bis zur Hochschule. Im Dialog von wissenschaftlichen, bildungspolitischen und bildungspraktischen Perspektiven soll ausgelotet werden, welche Weichenstellungen in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Handlungsfeldern erforderlich sind, um das Recht auf Bildung, insbesondere für diese Gruppe junger Menschen, einzulösen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Flüchtling, Partizipation, Bildungssystem, Integration, Strategie, Kindertagesstätte, Schule, Berufsbildung, Hochschule, Konzept, Menschenrechte, Rechtsgrundlage, Lehrer, Interkulturelle Bildung, Situationsanalyse, Sprachunterricht, Deutsch als Zweitsprac,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Zentrum für Bildungsintegration: Diversity und Demokratie in Migrationsgesellschaften, Stiftung Universität Hildesheim
Kontaktadresse Filiz Keküllüoğlu
E-mail des Kontakts filiz.kekuellueoglu@uni-hildesheim.de
Beginn der Veranstaltung 22.04.2016, 08:15
Ende der Veranstaltung 22.04.2016, 20:00
Veranstaltungsstätte Stiftung Universität Hildesheim
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 10.03.2016
Zuletzt geändert am 10.03.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)