Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

I. Fachtagung "Schulische Inklusion und Übergänge"

07.04.2016, 09:30 Uhr - 07.04.2016, 16:30 Uhr

Schulzentrum am Nägelsee
Nägelseestraße 8
97816 Lohr am Main
tagung-projektstellen_inklusion@uni-wuerzburg.de

http://www.sonderpaedagogik-v.uni-wuerzburg.de/wpi/inklusions_tagung/Externer Link

Jährlich organisiert die Projektstelle Inklusion eine Tagung zu speziellen schulischen und außerschulischen Themen im Kontext von Inklusion und Exklusion. Themen der Hauptvorträge der diesjährigen Tagung: Hauptvortrag I Emotional-soziale Stolpersteine in der Inklusion: Kritische Anmerkungen zu aktuellen Entwicklungen in Theorie und Forschung im Bereich der schulischen Erziehungshilfe; Hauptvortrag II Rollen und Aufgaben sonderpädagogischer Lehrkräfte in inklusiven Schulen - Ergebnisse aus der BiLieF-Studie. Ergänzend finden 15 Seminare zum Thema schulische Inklusion, Übergänge und Teilhabe statt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Inklusion, Schule, Übergang, Partizipation, Erziehungshilfe, Sonderpädagoge, Aufgabe, Entwicklung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Projektstelle Inklusion, Universität Würzburg
Kontaktadresse Lehrstuhl für Pädagogik bei Verhaltensstörungen - Sonderpädagogik V, Universität Würzburg, Prof. Dr. Roland Stein & Pierre-C. Link, Wittelsbacherplatz 1, 97074 Würzburg
E-Mail des Kontakts tagung-projektstellen_inklusion@uni-wuerzburg.de
Beginn der Veranstaltung 07.04.2016, 09:30
Ende der Veranstaltung 07.04.2016, 16:30
Veranstaltungsstätte Schulzentrum am Nägelsee
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen
Aufgenommen am 09.03.2016
Zuletzt geändert am 09.03.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)