Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Anerkennung gestalten – Übergänge verbessern

04.04.2016, 09:15 Uhr - 04.04.2016, 17:00 Uhr

Technische Universität Berlin Hauptgebäude Hörsaal 1058, 1. OG
Straße des 17. Juni 135
Juni 135 Berlin
doerr@hrk.de

http://www.hrk-nexus.de/aktuelles/termine/anerkennung-gestalten-uebergaenge-verbessern/Externer Link

Die Lissabon-Konvention, das Übereinkommen über die Anerkennung von Qualifikationen im Hochschulbereich, ist ein Instrument zur Gestaltung des gemeinsamen Europäischen Hochschulraums (EHR)und zur Förderung der Mobilität von Studierenden. Die Umsetzung der Lissabon-Konvention (LRC) betrifft drei Bereiche: sie ist die Grundlage für die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen (Studienzeiten), für den Zugang und auch für die Zulassung zu Studiengängen. Spätestens seit der Ausweitung ihres Geltungsbereichs durch die Kultusministerkonferenz auf alle an in- und ausländischen Hochschulen erbrachten Leistungen ist die LRC zur Grundlage für alle Anerkennungsverfahren geworden. Ziel der zusammen mit 4ING und der TU Berlin organisierten Tagung ist es, das Konzept der Kompetenz- und Lernergebnisorientierung und die Grundlagen für Anerkennungsprozesse an deutschen Hochschulen zu vermitteln. Darauf aufbauend sollen Möglichkeiten und Wege guter Anerkennungspraxis bei Mobilität, Hochschul- oder Studiengangwechsel sowie bei der Master-Zulassung aufgezeigt und aktuelle Projekte vorgestellt werden.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschule, Lernergebnis, Qualifizierung, Anerkennung, Studiengang, Auslandsstudium,

Veranstalter HRK Hochschulrektorenkonferenz
Kontaktadresse Ahrstraße 39
E-Mail des Kontakts doerr@hrk.de
Beginn der Veranstaltung 04.04.2016, 09:15
Ende der Veranstaltung 04.04.2016, 17:00
Veranstaltungsstätte Technische Universität Berlin Hauptgebäude Hörsaal 1058, 1. OG
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 10.02.2016
Zuletzt geändert am 14.03.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)