Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Förderplan für alle! Jedes Kind sehen – Inklusion wird gemacht!

22.04.2016, 10:00 Uhr - 22.04.2016, 17:15 Uhr

Ka Eins (Tagungszentrum im Ökohaus Frankfurt), www.ka-eins.de
Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt am Main
info@freie-alternativschulen.de

http://www.freie-alternativschulen.de/fachtag2016Externer Link

Der BFAS Fachtag „Förderplan für alle! - Jedes Kind sehen - Inklusion wird gemacht“ wird auf die praktische Arbeit für inklusive Schulen schauen. Einleitend werden wir fragen welche Haltung wir benötigen, um einer inklusiven Schule näher zu kommen. In den Workshops werden wir gemeinsam erfahren, welche fachlichen Werkzeuge sinnvoll sind und wie sie im schulischen Kontext angewendet werden können. Abschließend wollen wir in einer Diskussionsrunde der Frage nachgehen was eine inklusive Schule aus Sicht von Menschen, die sich für Wertschätzung in einer vielfältigen Gesellschaft einsetzen auszeichnet und ob dies in einer exklusiven Leistungsgesellschaft überhaupt machbar ist. Dem Ziel des Fachtages, mit Fachwissen Individualität in der Gemeinschaft zu stärken, wollen wir am Ende des Fachtages näher gekommen sein.

mehr/weniger
Schlagwörter

Inklusion, Schule, Schulentwicklung, Praxiserfahrung, Umsetzung, Lerntherapie, Selbstorganisation, Förderplan, Freie Schule, Inklusive Schule,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesverband der Freien Alternativschulen e.V. (BFAS)
Kontaktadresse Crellestr. 19/20, 10827 Berlin
E-Mail des Kontakts info@freie-alternativschulen.de
Beginn der Veranstaltung 22.04.2016, 10:00
Ende der Veranstaltung 22.04.2016, 17:15
Veranstaltungsstätte Ka Eins (Tagungszentrum im Ökohaus Frankfurt), www.ka-eins.de
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Behindertenpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 28.01.2016
Zuletzt geändert am 28.01.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)