Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Berliner Herbstliteratur 2015

15.12.2015, 11:00 Uhr - 15.12.2015

Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
kulturpate@t-online.de

http://kulturpate-ev.de/#neuheitExterner Link

Herbstliteratur, ein Nachwuchsprogramm f√ľr die Literaten von morgen, hat seit 2004 seinen festen Platz im Berliner Kulturherbst. In von Schriftstellerinnen und Schriftstellern geleiteten Werkst√§tten k√∂nnen Sch√ľlerinnen und Sch√ľler den k√ľnstlerischen Umgang mit Sprache erproben und lernen, ihre eigenen Gedanken und Ideen, ihre Phantasie- und Vorstellungskraft sowie ihre ersten literarischen Gehversuche ernst zu nehmen und selbstbewusst in den √∂ffentlichen Raum zu tragen. 2015 widmet sich die Herbstliteratur dem Themenschwerpunkt ¬ĄFlucht und Gefl√ľchtete ¬Ė Willkommen in Berlin¬ď. Die im Rahmen der Literaturwerkst√§tten entstandenen Texte werden bei der Er√∂ffnungsveranstaltung am 15.12.2015 um 11.00 Uhr im Berliner Ensemble und am 17. und 18.12.2015 jeweils um 11.00 Uhr im Literaturhaus Berlin pr√§sentiert. Au√üerdem erhalten Sch√ľlerinnen und Sch√ľler aus Willkommensklassen die Gelegenheit, eine Auswahl von Werken, die in Kunstwerkst√§tten des Projekts ¬ĄNeue Talente f√ľr Berlin¬ď entstandenen sind, vorzustellen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schreiben, Schreibwerkstatt, Kreatives Schreiben, Sch√ľlertext,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Kulturpate e.V.
Kontaktadresse Kulturpate e.V., Reichenbergerstr. 101, 10999 Berlin, Tel.: (030) 61627152
E-Mail des Kontakts kulturpate@t-online.de
Beginn der Veranstaltung 15.12.2015, 11:00
Ende der Veranstaltung 15.12.2015, 00:00
Veranstaltungsstätte Berliner Ensemble
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 24.11.2015
Zuletzt geändert am 24.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)