Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildungskongress 2015 ´Vielfalt gestalten – Chancen erkennen. Kita und Schule in veränderten Lebenswelten´

14.10.2015, 09:30 Uhr - 14.10.2015, 16:00 Uhr

Congress Center Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
stock@book-fair.com

http://www.buchmesse.de/bildungskongressExterner Link

Kitas und Schulen werden immer bunter. Inklusion und Zuwanderung führen zu einer größer werdenden Vielfalt, die alle Beteiligten vor Herausforderungen stellt. Gleichzeitig bereichert sie aber auch den Kita- und Schulalltag. Welche Chancen bieten sich hier? Wie werden wir den Kindern und Jugendlichen gerecht? Wie gehen wir etwa mit kulturellen Unterschieden um? Wie gestaltet sich die Bildungspartnerschaft mit den Eltern, wenn die Verständigung ganz neue Aspekte mit sich bringt? Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis als Autor des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans für Kinder von 0 bis 10 Jahren und die Leiterin des Heidelberger Zentrums für Migrationsforschung und Transkulturelle Pädagogik Hei-Mat der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Prof. Dr. Havva Engin führen in ihren Hauptvorträgen in die Thematik ein. Workshops zu Themen wie Flüchtlingskinder in der Kita, Elternarbeit, Mehrsprachigkeit, Berufschancen für Jugendliche mit Migrationshintergrund und Rechtsextremismus im Netz sowie eine Diskussionsrunde mit Experten runden das Kongressprogramm ab. Im Foyer der Kongressräume bieten Bildungsanbieter und Organisationen auf dem Markt der Möglichkeiten vielfältige Informationen an.

mehr/weniger
Schlagwörter

Frankfurt am Main, Änderung, Bildung, Buchmesse, Chance, Differenzierender Unterricht, Flüchtling, Integration, Interkulturelle Kompetenz, Kindertagesstätte, Kongress, Lebenswelt, Mehrsprachigkeit, Migration, Rassismus, Schule, Übergang Schule - Beruf, Vielfalt, Bildungskongress, Kita,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Frankfurter Buchmesse
Kontaktadresse Frankfurter Buchmesse, Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main; Ansprechpartnerin: Antonia Stock, Tel.: (0 69) 2102182, Fax: (0 69) 2102 46182
E-Mail des Kontakts stock@book-fair.com
Beginn der Veranstaltung 14.10.2015, 09:30
Ende der Veranstaltung 14.10.2015, 16:00
Veranstaltungsstätte Congress Center Messe Frankfurt
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 10.09.2015
Zuletzt geändert am 10.09.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)