Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mathematische Förderung in der 1. Klasse: LEA-1 (Lernstandserhebung Arithmetik Klasse 1) - Prävention von Rechenschwäche - Förderung mit dem Schüttelbox-Programm

29.08.2018, 09:00 Uhr - 29.08.2018, 16:00 Uhr

Osnabrücker Zentrum für mathematisches Lernen
Kollegienwall 28 a/b
49074 Osnabrück
hajolukow@t-online.de

http://www.os-rechenschwaeche.de/fortbildungen_fuer_eltern_und_lehrer/lehrerfortbildungen-LEA-1.htmlExterner Link

Die Weichen für einen reibungslosen Einstieg in das Mathematiklernen im Anfangsunterricht werden häufig schon beim Übergang vom vorschulischen Lernen in die erste Klasse gelegt. In der Grundschule ist es entscheidend, mögliche Defizite in der ersten Hälfte der 1. Klasse zu erkennen, um auf diese im Rahmen der schulischen Möglichkeiten reagieren zu können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Osnabrück, Anfangsunterricht, Arithmetik, Beratung, Diagnose, Fortbildung, Förderung, Lernstandserhebung, Lerntherapie, Mathematik, Mathematikunterricht, Prävention, Rechenschwäche, Rechnen, LISA, LEA-0, LEA-1, Schüttelbox-Programm, Schüttel-Block,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Osnabrücker Zentrum für mathematisches Lernen (Rechenschwäche/Dyskalkulie)
Kontaktadresse Osnabrücker Zentrum für mathematisches Lernen, Kollegienwall 28 a/b, 49074 Osnabrück; Tel.: (05 41) 2 05 22 42, Fax: (05 41) 2 05 22 44
E-Mail des Kontakts hajolukow@t-online.de
Beginn der Veranstaltung 29.08.2018, 09:00
Ende der Veranstaltung 29.08.2018, 16:00
Veranstaltungsstätte Osnabrücker Zentrum für mathematisches Lernen
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 13.08.2015
Zuletzt geändert am 11.12.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)