Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zucht und Ordnung. Gewalt gegen Kinder in historischer Perspektive (von der Antike bis ins 21. Jahrhundert)

13.11.2015, 14:00 Uhr - 15.11.2015, 12:00 Uhr

Akademie f├╝r Politische Bildung Tutzing; Buchensee 1, 82327 Tutzing
Tutzing
H.Schenck@apb-tutzing.de

http://www.apb-tutzing.de/programm/tagung/46-3-15Externer Link

Die weitgehende soziale Missbilligung und rechtliche ├ächtung von Gewalt gegen Kinder ist eine zugleich historisch junge wie br├╝chige Errungenschaft moderner Gesellschaften. So hat der Themenkreis zwar eine F├╝lle an juristischer, medizinisch-psychologischer, soziologischer oder p├Ądagogischer Literatur angeregt. Seine historische Kontextualisierung befindet sich indes nach wie vor in den Anf├Ąngen. F├╝r zur├╝ckliegende Jahrhunderte besitzen wir allenfalls punktuelles Wissen ├╝ber soziale Praxis und Rechtfertigungsstrategien oder auch ├╝ber Ans├Ątze zur Eind├Ąmmung von Gewalt an Kindern. Die Tagung m├Âchte daher einen systematisch angelegten Beitrag zur Historisierung des Ph├Ąnomens leisten. Sie strebt eine vorwiegend sozial- und kulturgeschichtlich ausgerichtete Herangehensweise an, die Gewalt gegen Kinder von der Antike bis ins 21. Jahrhundert in ihrer sozialen und kulturellen Bedingtheit ebenso ernst nimmt wie in ihrer historischen Wandelbarkeit.

Das Tagungsprogramm mit Online-Anmeldung entnehmen Sie bitte oben genannter URL.

mehr/weniger
Veranstalter Akademie f├╝r Politische Bildung Tutzing
Kontaktadresse Schenk, Heike (Tagungssekretariat)
E-Mail des Kontakts H.Schenck@apb-tutzing.de
Beginn der Veranstaltung 13.11.2015, 14:00
Ende der Veranstaltung 15.11.2015, 12:00
Veranstaltungsst├Ątte Akademie f├╝r Politische Bildung Tutzing; Buchensee 1, 82327 Tutzing
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Fr├╝hp├Ądagogische Fachkr├Ąfte; Weiterbildungsinteressierte; Sozialp├Ądagogen/-p├Ądagoginnen
Aufgenommen am 02.07.2015
Zuletzt ge├Ąndert am 13.10.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)