Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

European MINT Convention

29.09.2015 - 30.09.2015

Messe Stuttgart
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
team@gmint.de

http://www.mintcon.eu/Externer Link

Die European MINT Convention besteht aus einer zweit├Ągigen Karrieremesse und MINTcommunity-Ausstellung sowie einer eint├Ągigen MINT-Konferenz: Auf der Karrieremesse (#mintcareer) k├Ânnen Sie TOP-Arbeitgeber treffen. Hier sind vom Startup und ┬┤Hidden Champion┬┤ ├╝ber den Mittelst├Ąndler bis hin zum Weltkonzern Unternehmen aus der gesamten MINT-Branche vertreten. Pers├Ânliche Gespr├Ąche, spannende Highlights und ein diskretes Ambiente bieten eine optimale Plattform, um wertvolle und pers├Ânliche Kontakte zu kn├╝pfen. In der angebundenen ┬┤Community-Area┬┤ (#mintcommunity) zeigen nationale und internationale Vereine, Initiativen, Projekte, Netzwerke usw., was ┬┤MINT in Europe┬┤ zu bieten hat. Themen der Konferenz MINT@Europe - gemeinsam mit der 8. MINT Botschafter Konferenz ┬ľ sind unter anderem der Einfluss der Industrie 4.0. auf den MINT-Arbeitsmarkt, die Frage der Unternehmenskultur 4.0 oder ob die Mobilit├Ąt in Europa krisen- oder talentgetrieben ist. Au├čerdem wird der 17.000 MINT Botschafter des Jahres 2015 im Rahmen der Konferenz durch MINT Zukunft schaffen geehrt.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Europa, Stuttgart, Ausstellung, Community, Europ├Ąische Dimension, Informatik, Karriere, Konferenz, Mathematik, Naturwissenschaften, Technik, MINT,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter GMINT GmbH
Kontaktadresse GMINT GmbH, Rosenthaler Str. 85, 41849 Wassenberg; Tel.: (0 24 34) 992222, Fax: (0 24 34) 992220
E-Mail des Kontakts team@gmint.de
Beginn der Veranstaltung 29.09.2015, 00:00
Ende der Veranstaltung 30.09.2015, 00:00
Veranstaltungsst├Ątte Messe Stuttgart
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W├╝rttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 19.06.2015
Zuletzt ge├Ąndert am 19.06.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)