Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Bedeutung von Bildung in einer Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft. Welchen Bildungsauftrag hat die Universität?

19.05.2015, 10:30 Uhr - 19.05.2015, 15:45 Uhr

Tagungszentrum Schloss Herrenhausen
Hannover
marita.hillmer@uni-oldenburg.de

http://www.uni-oldenburg.de/symposium-hannover-2015Externer Link

Die Debatte um den Bildungsauftrag der Universitäten hat vor dem Hintergrund der Bilanz zur Bologna-Reform und der möglichen Weiterführung der Exzellenzinitiative wieder zugenommen. Im Mittelpunkt dieses Symposiums steht die Frage: Zukunftsszenario „Lehruniversitäten für die Massen und Forschungsuniversitäten der Elite“: Welche Rolle spielt dabei die biographiegetriebene akademische Bildung? Welche Freiräume kann es für das Individuum künftig geben? Müssen wir eventuell über Bildung vor dem Hintergrund der Entwicklung der digitalen Medien ganz neu nachdenken? Zudem sollen die Perspektiven für die Universität 2030 vor dem Hintergrund nationaler und internationaler Entwicklungen in den Blick genommen werden.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Hochschule, Universität, Hochschulbildung, Zukunftsperspektive, Entwicklung, Hochschullehre, Forschung, Masse (Soz), Elite, Digitalisierung, Bildungsbegriff, Bildungsauftrag,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Volkswagen Stiftung
E-Mail des Kontakts marita.hillmer@uni-oldenburg.de
Beginn der Veranstaltung 19.05.2015, 10:30
Ende der Veranstaltung 19.05.2015, 15:45
Veranstaltungsstätte Tagungszentrum Schloss Herrenhausen
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 28.04.2015
Zuletzt geändert am 28.04.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)