Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung zählt! Datenbasierte Steuerung in der Metropole Ruhr

19.05.2015, 09:00 Uhr - 19.05.2015, 16:30 Uhr

Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
45128 Essen
bildungsmonitoring@ruhrfutur.de

https://bildungsmonitoring.ruhrfutur.de/Externer Link

Mit der Fachtagung ¬ĄBildung z√§hlt! Datenbasierte Steuerung in der Metropole Ruhr¬ď m√∂chte RuhrFutur in Kooperation mit dem Regionalverband Ruhr das Thema ¬ĄBildungsmonitoring¬ď in seinen unterschiedlichen Facetten beleuchten und st√§rker in den √∂ffentlichen Fokus r√ľcken. Wir wollen ¬ĄBildungsmonitoring¬ď aus kommunaler Sicht in den Blick nehmen, aber auch der Frage nachgehen, inwiefern ¬ĄBildungsmonitoring¬ď die regionale Entwicklung und Steuerung der Metropole Ruhr unterst√ľtzen kann. Unsere Kooperationspartner und andere Akteure werden vorstellen, wie sie ¬ĄBildungsmonitoring¬ď betreiben und welche Bedeutung diese Arbeit f√ľr die Entwicklung im Bildungsbereich hat. Wann immer es um die Nutzung und Verarbeitung von Daten geht, spielt der Datenschutz eine wichtige Rolle. Dies gilt umso mehr im Bildungsbereich wo es um die Daten von Kindern und Jugendlichen geht. Daher wollen wir auf der Tagung das Thema Datenschutz und ¬ĄBildungsmonitoring¬ď diskutieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Ruhrgebiet, Bildungsmonitoring, Regionalentwicklung, Steuerung, Bildungssystem, Entwicklung, Daten, Datenschutz, Erfahrungsbericht,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter RuhrFutur gGmbH
Kontaktadresse Huyssenallee 52, 45128 Essen
E-Mail des Kontakts bildungsmonitoring@ruhrfutur.de
Beginn der Veranstaltung 19.05.2015, 09:00
Ende der Veranstaltung 19.05.2015, 16:30
Veranstaltungsstätte Philharmonie Essen
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 21.04.2015
Zuletzt geändert am 21.04.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)