Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Humboldt Digital. Lern- und Bildungsprozesse im 21. Jahrhundert

02.02.2015, 19:00 Uhr - 02.02.2015

FernUniversit├Ąt in Hagen, Regionalzentrum Berlin, SpreePalais am Dom
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin
benita.rosen@stifterverband.de

http://www.stifterverband.info/veranstaltungen/2015_02_02_humboldt_digital/index.htmlExterner Link

Was bedeutet Bildung im 21. Jahrhundert, wenn mithilfe des Internets Wissen jederzeit und ├╝berall auf einen Klick abrufbar ist? Wie ver├Ąndern sich die Rollen der Lehrenden und Lernenden durch die digitalen Medien? Muss der Bildungsauftrag f├╝r die Hochschulen re-formuliert werden? Und wie kann ein f├Âderales Bildungssystem den globalen Herausforderungen begegnen und die Politik die geeigneten Rahmenbedingungen schaffen? Diese und andere Fragen werden bei beim politischen Abend des Stifterverbandes er├Ârtert. Es wird das Konzept der Universit├Ąt Hamburg zur Digitalisierung der Hochschulbildung vorgestellt, anschlie├čend erfolgt die Preisverleihung des Essaywettbewerbs, den Abschluss bildet die Podiumsdiskussion. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Hochschullehre, Digitalisierung, Bildungsreform, Bildungsauftrag, Hochschule, digitale Medien, digitale Bildung,

Art der Veranstaltung Podiumsgespr├Ąch / Forumsdiskussion
Veranstalter Stifterverband f├╝r die Deutsche Wissenschaft
Kontaktadresse Hauptstadtb├╝ro des Stifterverbandes, Pariser Platz 6, 10117 Berlin, Tel.: (030) 322 982-520, Fax -515
E-Mail des Kontakts benita.rosen@stifterverband.de
Beginn der Veranstaltung 02.02.2015, 19:00
Ende der Veranstaltung 02.02.2015, 00:00
Veranstaltungsst├Ątte FernUniversit├Ąt in Hagen, Regionalzentrum Berlin, SpreePalais am Dom
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 21.01.2015
Zuletzt ge├Ąndert am 21.01.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)