Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop: ´Gut beraten?! Information und Beratung im Kontext professionalisierter Übergangsgestaltung zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung´

21.10.2014, 10:00 Uhr - 21.10.2014, 16:00 Uhr

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
wiesner@bibb.de

http://www.bibb.de/de/16513.phpExterner Link

Im Zuge der seit 2011 laufenden ANKOM-Initiative ´Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung´ sowie der bildungspolitischen Diskussion um die weitere Erhöhung der Durchlässigkeit zwischen den Bildungssystemen ist insbesondere die Bedeutung von abgestimmten Informations- und Beratungsangeboten – speziell für die Zielgruppe der beruflich Qualifizierten – in den Fokus gerückt. Eine Optimierung bestehender wie auch die Schaffung neuer Informations- und Beratungsangebote wird parallel zu allen Initiativen, Programmen und Projekten, die sich um eine Erhöhung der Durchlässigkeit bemühen – sowohl in Bezug auf die Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung (Stichwort: ´Studium ohne Abitur´) als auch von der hochschulischen in die berufliche Bildung (Stichwort: ´Studienabbrecher´) – fokussiert und sowohl vom Wissenschaftsrat als auch vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausdrücklich gefordert. Ziel dieses Workshops soll es sein, mit Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichen Bildungsbereichen mögliche Perspektiven für die Gestaltung von professionalisierten institutionenübergreifenden Informations- und Beratungskonzepten der Übergangsgestaltung zu erörtern und herauszuarbeiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bonn, Workshop, Berufliche Bildung, Berufsberatung, Berufsbildung, Beratungskonzept, Bildungspolitik, hochschulische Bildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Kontaktadresse Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Ansprechpartnerin: Kim-Maureen Wiesner, Tel.: 0228 107-2838
E-Mail des Kontakts wiesner@bibb.de
Beginn der Veranstaltung 21.10.2014, 10:00
Ende der Veranstaltung 21.10.2014, 16:00
Veranstaltungsstätte Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 13.10.2014
Zuletzt geändert am 13.10.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)