Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Symposium auf der Frankfurter Buchmesse: Digital ist besser? Möglichkeiten der digitalen Leseförderung in Bibliotheken

09.10.2014, 15:00 Uhr - 09.10.2014, 16:30 Uhr

Frankfurter Buchmesse, Halle 4, Ebene 4C, Raum Alliance
Friedrich-Ebert-Anlage 22
04356 Frankfurt am Main

http://www.bibliotheksportal.de/service/termine.htmlExterner Link

Die Frankfurter Buchmesse lädt gemeinsam mit BIB, dbv und Stiftung Lesen zu einer Reise in digitale Lesewelten ein. Vorgestellt werden empfehlenswerte Kinderbuch-Apps sowie Tipps und Tricks, wie mit digitalen Medien Kinder und Jugendliche zum Lesen motiviert werden können. Die Teilnehmer/-innen werden über die Möglichkeit, Projektanträge zu stellen, informiert und erhalten Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse zu digitalen Lesegewohnheiten und zu medienpädagogischen Debatten.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, NEUE MEDIEN,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter BIB, dbv und Stiftung Lesen in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse
Beginn der Veranstaltung 09.10.2014, 15:00
Ende der Veranstaltung 09.10.2014, 16:30
Veranstaltungsstätte Frankfurter Buchmesse, Halle 4, Ebene 4C, Raum Alliance
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 29.09.2014
Zuletzt geändert am 29.09.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)