Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jahresarbeitstagung 2014 der BAGS e.V.: ´Gesund im Beruf´ Spielräume der Individualität

06.11.2014, 17:00 Uhr - 08.11.2014, 16:00 Uhr

AWO-Akademie Marktbreit
Ochsenfurter Str. 29
97340 Marktbreit
Info@bagsev.de

http://www.bagsev.deExterner Link

Die Tagung beginnt mit einem Einführungsreferat: Biologische Grundlagen von Stress und Burnout, Referent: Prof. Dr. Martin Reuter. Arbeitsgruppen am Freitag: Spuren sehen - Spuren gehen, A. Finkenzeller; Mut zu neuen, anderen musikalischrhythmischen Erfahrungen, S. Gottschalk; Neues ausprobieren, Altvertrautes aufleben lassen, W. Miebach - Samstag: Wer das Morgen gestalten will, muss sich heute dafür rüsten: Vorstellung des Bundesmodellprojekts EFI; Teilnahme an einer Ortsführung im mittelalterlichen Marktbreit mit Besuch des Geburtshauses von Aloys Alzheimer und der Geschichte seiner Entdeckung der Krankheit. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der oben angegebenen URL online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Marktbreit, Arbeitsgruppe, Beruf, Berufsfachschule, Burnout-Syndrom, Erzieher, Gesundheit, Individualität, Kinderpflege, Lehrer, Sozialassistent, Spielraum, Tagung, Epigenetik,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesarbeitsgemeinschaft von Lehrkräften an sozialpädagogischen/sozialpflegerischen Berufsfachschulen e. V.
Kontaktadresse Werner Miebach, Am Reiferbusch 11a, 51465 Berg. Gladbach; Tel.: (0 22 02) 31985
E-Mail des Kontakts Info@bagsev.de
Beginn der Veranstaltung 06.11.2014, 17:00
Ende der Veranstaltung 08.11.2014, 16:00
Veranstaltungsstätte AWO-Akademie Marktbreit
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 22.07.2014
Zuletzt geändert am 22.07.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)