Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Auf die Lehrkräfte kommt es an! 31. Pädagogische Woche an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

22.09.2014, 09:00 Uhr - 25.09.2014, 18:00 Uhr

Universität Oldenburg, Hörsaalzentrum (A-14)
Uhlhornsweg 86
26129 Oldenburg
pw2014@uni-oldenburg.de

http://www.uni-oldenburg.de/pw2014/Externer Link

Auf die Lehrkräfte kommt es an! Erfolgreiches Lernen und hoher Lernerfolg hängen, folgt man dem neuseeländischen Bildungsforscher John A. C. Hattie, stark vom Lehrverhalten der Lehrkräfte ab. Danach ist es vor allem wichtig, wie Lehrkräfte Unterricht gestalten. Bei der diesjährigen Pädagogischen Woche werden über 100 Veranstaltungen angeboten, die dabei helfen, das eigene Lehrverhalten so auszurichten, dass Lernen erfolgreich stattfindet. Die Angebote greifen dabei u. a. Themen wie Feedback, Diagnose, Classroom-Management, direkte Instruktion, kognitive Anregung, individuelle Förderung und Lern- und Arbeitsklima auf. Anmeldeschluss ist der 14.09.2014.

mehr/weniger
Schlagwörter

Anregung, Diagnose, Diagnostik, Evaluation, Individuelle Förderung, Kompetenzorientierte Methode, Lehrer, Lernklima, Oldenburg (Oldenb.), Pädagogische Woche, Feed-Back,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Didaktisches Zentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Kontaktadresse Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Ammerländer Heerstr. 114-118, 26129 Oldenburg; Tel. vor der Pädagogischen Woche: (04 41) 798-5825, Tel. während der Pädagogischen Woche: (04 41) 798-5825
E-Mail des Kontakts pw2014@uni-oldenburg.de
Beginn der Veranstaltung 22.09.2014, 09:00
Ende der Veranstaltung 25.09.2014, 18:00
Veranstaltungsstätte Universität Oldenburg, Hörsaalzentrum (A-14)
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 18.07.2014
Zuletzt geändert am 18.07.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)