Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

FDZ-Herbstakademie 2014 zum Thema: »Methoden der empirischen Bildungsforschung«

09.09.2014, 09:00 Uhr - 12.09.2014, 18:00 Uhr

Humboldt-Universität zu Berlin, Institutsgebäude am Hegelplatz
Dorotheenstr. 24
10117 Berlin
fdz@iqb.hu-berlin.de

https://www.iqb.hu-berlin.de/institut/v/v011Externer Link

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine viertägige modulare Herbstakademie zum Thema ´Methoden der empirischen Bildungsforschung´. Die Workshops können einzeln gebucht werden und bauen inhaltlich nicht notwendigerweise aufeinander auf. Es finden sowohl Workshops für Einsteiger(innen) als auch für fortgeschrittene Anwender(innen) statt. Angebotene Workshops: Mehrebenenmodelle in R; Strukturgleichungsmodelle der Veränderungsmessung in Mplus; Einführung in die Spezifikation und Interpretation von Mess- und Strukturgleichungsmodellen in M plus; Einführung in R; Fortgeschrittene Multivariate Datenanalysen in M plus; Umgang mit fehlenden Werten in R und M plus. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der oben angegebenen URL online möglich. Anmeldeschluss ist der 24.08.2014.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Bildungsforschung, Empirische Forschung, IQB (Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen), Methode, Workshop, Empirische Bildungsforschung, FDZ,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Forschungsdatenzentrum (FDZ) des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Monika Lacher (Assistentin der FDZ-Leitung), Tel.: (0 30) 2093-46552
E-Mail des Kontakts fdz@iqb.hu-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 09.09.2014, 09:00
Ende der Veranstaltung 12.09.2014, 18:00
Veranstaltungsstätte Humboldt-Universität zu Berlin, Institutsgebäude am Hegelplatz
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 10.07.2014
Zuletzt geändert am 08.09.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)