Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung Legasthenie / Lese- und Rechtschreibstörung in der Berufsaus- und Weiterbildung und im Studium

05.07.2014, 10:30 Uhr - 05.07.2014, 17:00 Uhr

Karl-Bröger Zentrum
Karl-Bröger-Str. 9
90459 Nürnberg
info@legasthenie-bayern.de

http://legasthenie-bayern.de/node/87Externer Link

Insgesamt sind weltweit etwa 5% aller Menschen von einer Lese- und Rechtschreibstörung (ICD10 F81.0) betroffen. Eine wichtige Ursache der Legasthenie sind genetische Faktoren. Sie kommt in allen Bevölkerungsschichten vor und hat nichts mit mangelnder Intelligenz zu tun. Legasthenie wächst sich nicht bis zum Erwachsenenalter aus, sie begleitet Betroffene ein Leben lang. Die größten Beeinträchtigungen sind jedoch in der Regel mit dem Erlangen eines Schulabschlusses überstanden. Aber auch in der Berufsaus- und Weiterbildung oder im Studium kann es notwendig sein, die durch die Betroffenheit von Legasthenie vorhandenen Nachteile auszugleichen. Dies kann z. B. durch Zeitverlängerung in Prüfungen, das Vorlesen von Prüfungsaufgaben, Bereitstellung von technischen Hilfsmitteln usw. geschehen. Auf dieser Fachtagung wird in mehreren Vorträgen gezeigt, wie der Umgang mit Legasthenie nach der Schulausbildung sinnvoll erfolgen kann. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der oben angegebenen URL online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nürnberg, Berufsausbildung, Diagnostik, Dyskalkulie, Fachtagung, Legasthenie, Lerndiagnostik, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Nachteilsausgleich, Rechtschreibdiagnostik, Studium, Weiterbildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie, Bayern e. V.
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Frau Heindel, Tel.: (0 83 44) 236675 oder (07 00) 88822000, Fax: (0 83 44) 2366079
E-mail des Kontakts info@legasthenie-bayern.de
Beginn der Veranstaltung 05.07.2014, 10:30
Ende der Veranstaltung 05.07.2014, 17:00
Veranstaltungsstätte Karl-Bröger Zentrum
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Lehrerbildner/-innen; Erwachsenenbildner/-innen; Auszubildende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 05.06.2014
Zuletzt geändert am 05.06.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)