Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

34. Baden-Württembergische Literaturtage

09.10.2017 - 05.11.2017

Städte Böblingen und Sindelfingen
conzelmann@boeblingen.de

http://www.schreibarbeit2017.de/Externer Link

„SchreibArbeit“ lautet das Motto der 34. Baden-Württembergischen Literaturtage, die in diesem Jahr vom 9. Oktober bis zum 5. November von den Städten Böblingen und Sindelfingen gemeinsam mit der Volkshochschule Böblingen-Sindelfingen ausgerichtet werden. Mehr als 110 Veranstaltungen, darunter 6 Ausstellungen und 33 Lesungen, Workshops und Vorträge speziell für Kinder und Jugendliche werden in den vier Wochen angeboten. Eröffnet werden die 34. Baden-Württembergischen Literaturtage mit der Verleihung des Kulturpreises der Stadt Böblingen an den Autor Michael Kleeberg am 9. Oktober in der Kongresshalle Böblingen. Die Stadtbibliotheken von Böblingen und Sindelfingen haben gemeinsam einen Schreibwettbewerb für die Klassenstufen 5 und 7 aller Schulen zum Thema „Nachts in der Bibliothek“ ausgelobt, für den pro Klasse ein Text eingereicht werden darf.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Fest, Literatur, Autor, Autorin, Autorenlesung, Fest,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Städte Böblingen und Sindelfingen, Volkshochschule Böblingen-Sindelfingen e. V.
Kontaktadresse Amt für Kultur Böblingen, Peter Conzelmann, Marktplatz 16, 71032 Böblingen, Tel.: (07031) 669-1611
E-Mail des Kontakts conzelmann@boeblingen.de
Beginn der Veranstaltung 09.10.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 05.11.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Städte Böblingen und Sindelfingen
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 24.07.2017
Zuletzt geändert am 24.07.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)