Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

viva literatura! Kinderliteraturen Mittel- und Osteuropas

24.11.2016 - 29.11.2016

Podewil Palais
Klosterstraße 68
10179 Berlin
info@kulturkind-berlin.de

http://www.viva-literatura.com/Externer Link

Gro√üartige Illustrationen und phantastische Graphic Novels, zauberhafte Erz√§hlungen und wundersame M√§rchen, originelle Kinderlyrik und exzellente Kinderliteratur aus Mittel- und Osteuropa k√∂nnen beim zweiten viva literatura!-Festival entdeckt werden. Sechs Tage lang sind herausragende Illustratorinnen und Illustratoren aus Georgien, Litauen, Polen, Russland und der Ukraine in Berlin zu Gast, um sich und ihr Werk der √Ėffentlichkeit zu pr√§sentieren. Im Mittelpunkt des Festivalprogramms stehen Lesungen und Workshops f√ľr Schulklassen sowie eine Ausstellung, die im Laufe des Festivals von Berliner Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern gestaltet wird. Hauptveranstaltungsort ist das Podewil Palais in Berlin-Mitte, weitere Veranstaltungsorte sind die Berliner √Ėffentlichen Bibliotheken. Am 27. November findet von 9 bis 15 Uhr ein viva literatura!-Familientag im Podewil Palais statt, mit Lesungen und Gespr√§chen, k√ľnstlerischen Workshops, F√ľhrungen durch die Ausstellung und B√ľchertisch. Die Teilnahme ist kostenlos.

mehr/weniger
Schlagwörter

Osteuropa, Mitteleuropa, Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Fest, Kinderliteratur, Kinderbuch, Jugendliteratur, Jugendbuch, Comic, Autor, Autorin, Autorenlesung,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter kulturkind ¬Ė F√∂rderkreis Kunst und Kultur f√ľr Kinder und Jugendliche e.V.
Kontaktadresse kulturkind e.V., Florastraße 88/89, 13187 Berlin, Tel.: (030) 436683-85
E-Mail des Kontakts info@kulturkind-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 24.11.2016, 00:00
Ende der Veranstaltung 29.11.2016, 00:00
Veranstaltungsstätte Podewil Palais
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 31.10.2016
Zuletzt geändert am 31.10.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)