Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

KiTa-Fachgespräch Süddeutschland ´Qualität braucht Achtsamkeit!?´

03.07.2014, 12:00 Uhr - 03.07.2014, 17:00 Uhr

Augsburg (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Augsburg
heidrun.mayer@papilio.de

http://www.papilio.de/symposium_kita-fachgespraech.phpExterner Link

Immer mehr Sparzwänge und Nachweispflichten in Kitas? Sie fragen sich, wie Sie diesen Pflichten nachkommen können und was Qualitätssicherung mit Achtsamkeit zu tun hat? Beim ersten KiTa-Fachgespräch des Papilio e.V. wollen wir uns gemeinsam diesen Fragen stellen. Auf dem Programm stehen kaufmännische Aspekte und steuerrechtliche Neuerungen - immer mit Blick auf die Zukunft und auf effektive Lösungen im Bereich Führung und Organisation von Kindertagesstätten. Diese Veranstaltung richtet sich an MitarbeiterInnen von Kitas und Kita-Trägern, die im Bereich Führung und Organisation von Kitas arbeiten, Kindergartenfachberatungen und Verantwortliche im Bereich Kindergarten. Unter der oben angegebenen URL finden Sie ein Anmeldeformular im pdf-Format. Anmeldeschluss ist der 13.06.2014.

mehr/weniger
Schlagwörter

Augsburg, Süddeutschland, Fachgespräch, Führung, Kindergarten, Kindertagesstätte, Organisation, Qualität, Qualitätssicherung, Steuerrecht, Achtsamkeit, Kita,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Papilio e.V.
Kontaktadresse Papilio e.V., Ulmer Str. 94, 86156 Augsburg; Tel.: (08 21) 4480 5670, Fax: (08 21) 4480 5671
E-Mail des Kontakts heidrun.mayer@papilio.de
Beginn der Veranstaltung 03.07.2014, 12:00
Ende der Veranstaltung 03.07.2014, 17:00
Veranstaltungsstätte Augsburg (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 17.04.2014
Zuletzt geändert am 17.04.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)