Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung: »Berufs- und Hochschulbildung im Paket – neue, alte Wege im Berufsbildungsexport?«

21.05.2014, 09:30 Uhr - 21.05.2014, 16:00 Uhr

Gustav-Stresemann-Institut e. V. (GSI)
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn
schinkmann@imove-germany.de

http://www.imove-germany.de/cps/rde/xchg/imove_projekt_de/hs.xsl/veranstaltungen.htm?content-url=/cps/rde/xchg/imove_projekt_de/hs.xsl/14915.htmExterner Link

Die Attraktivität einer beruflichen Bildung kann durch die Verbindung mit einem akademischen Abschluss gesteigert werden. Denn in vielen Ländern bevorzugen junge Menschen den akademischen Weg. Besonders für Jugendliche, die einen akademischen Abschluss anstreben, aber eher die Qualifikation für eine berufliche Ausbildung mitbringen, kann das duale Studium eine gute Alternative sein. Die Kooperation zwischen Hochschulen und Betrieben bedeutet unter anderem, dass der theoretische Teil der Ausbildung die jeweils aktuellen Bedarfe der Industrie berücksichtigt. So verbessern die Absolventen ihre sogenannte Beschäftigungsfähigkeit erheblich. Ziel der Tagung ist es, dass deutsche Unternehmen der Aus- und Weiterbildung mit Vertreterinnen und Vertretern von dualen Hochschulen, dem Projekt AusbildungPlus und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) diskutieren, welches Potenzial die Internationalisierung von beruflicher Bildung in Kombination mit dualen Studiengängen birgt. Praxisbeispiele zeigen, wie duale Studiengänge mit Elementen aus der beruflichen Bildung im Ausland bereits eingeführt wurden und welche Erfahrungen die Akteure damit gemacht haben. Anmeldeschluss ist der 14.05.2014. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bonn, Tagung, Berufsbildung, Hochschule, Ausbildung, Weiterbildung, Duales Studium,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), iMOVE: Training - Made in Germany
Kontaktadresse Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), iMOVE: Training - Made in Germany, Ansprechpartnerin: Kristine Schinkmann, Tel.: 0228 107-1774
E-Mail des Kontakts schinkmann@imove-germany.de
Beginn der Veranstaltung 21.05.2014, 09:30
Ende der Veranstaltung 21.05.2014, 16:00
Veranstaltungsstätte Gustav-Stresemann-Institut e. V. (GSI)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 14.04.2014
Zuletzt geändert am 16.05.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)