Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Anschlussfähigkeit sichern, Lernergebnisse anrechnen - Fachtagung des Projekts Nexus der Hochschulrektorenkonferenz HRK

21.05.2014, 10:30 Uhr - 21.05.2014, 16:30 Uhr

Mediencampus Villa Ida
Poetenweg 28
04155 Leipzig
j.schwarz@hrk.de

http://www.hrk-nexus.de/aktuelles/termine/anschlussfaehigkeit-sichern/Externer Link

Steigender Fachkräftebedarf und demografischer Wandel erfordern durchlässige Bildungsbereiche und flexible Studien- und Weiterqualifizierungsangebote. Ein wichtiges Instrument um Durchlässigkeit zu ermöglichen, ist die Anrechnung von bereits erworbenen Kenntnissen, Fähigkeiten, Lernergebnissen und Kompetenzen. So werden berufliche und hochschulische Bildung anschlussfähig. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmenden Einblick in die Entwicklungen hinsichtlich des Umgangs mit Fragen der Anrechnung zu geben. Dazu werden neben Vorträgen Erfahrungen ausgewählter Praxisbeispiele vorgestellt und zentrale Fragestellungen des Themenfeldes diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich an Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, die mit entsprechenden Fragestellungen befasst sind.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschulbildung, Berufsbildung, Durchlässigkeit, Studium, Anrechnung, beruflich Qualifizierter,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Hochschulrektorenkonferenz, Projekt nexus - Konzepte und gute Praxis für Studium und Lehre
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Jochen Schwarz (HRK, Projekt Nexus), Tel.: 0228/887-202
E-mail des Kontakts j.schwarz@hrk.de
Beginn der Veranstaltung 21.05.2014, 10:30
Ende der Veranstaltung 21.05.2014, 16:30
Veranstaltungsstätte Mediencampus Villa Ida
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 01.04.2014
Zuletzt geändert am 07.04.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)