Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung: »Schul- und Qualitätsentwicklung an beruflichen Schulen - Aktuelle Fragen zu Wirkung und Nachhaltigkeit«

22.05.2014, 10:00 Uhr - 23.05.2014, 15:15 Uhr

Landesakademie für Lehrerfortbildung und Personalentwicklung Esslingen
Esslingen
petra.karl@aka-es.kv.bwl.de

http://www.schule-bw.de/schularten/berufliche_schulen/oes/konzeptOES/konzeptOES.htmExterner Link

In vielen Bundesländern werden seit einigen Jahren Fragen der Schul- und Qualitätsentwicklung an beruflichen Schulen diskutiert. Als Ergebnis wurden Qualitätsmanagementsysteme, Evaluationsverfahren und entsprechende Steuerungsinstrumente der Schulaufsicht eingeführt. In diesem Prozess wurden die beruflichen Schulen systematisch beraten und unterstützt. Nach dem Abschluss der Einführungsphase ändern sich nun die Aufgaben für das Beratungs- und Unterstützungssystem. Hierzu liegen erste Erfahrungen vor, die bei dieser bundesweiten Fachtagung aufgegriffen werden sollen. Die Tagung richtet sich an Beraterinnen und Berater für Schul- und Qualitätsentwicklung beruflicher Schulen sowie an Personen, die mit Fragen der Beratung zur Schul- und Qualitätsentwicklung beruflicher Schulen befasst sind. Anmeldeschluss ist der 31. März 2014.

mehr/weniger
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Qualitätsentwicklung, Schulentwicklung, Schule, Qualitätsmanagement, Evaluation, Schulberatung, Qualitätsberatung, berufliche Schule,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
E-Mail des Kontakts petra.karl@aka-es.kv.bwl.de
Beginn der Veranstaltung 22.05.2014, 10:00
Ende der Veranstaltung 23.05.2014, 15:15
Veranstaltungsstätte Landesakademie für Lehrerfortbildung und Personalentwicklung Esslingen
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Berufsschule; Berufliche Bildung
Adressaten Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 13.03.2014
Zuletzt geändert am 19.05.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)