Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Männer in Kitas - Der Blick zurück nach vorn. Tagung der Koordinationsstelle

08.05.2014, 13:00 Uhr - 09.05.2014, 14:00 Uhr

Kalkscheune, Berlin
Johannisstr. 2
10117 Berlin
tagung@koordination-maennerinkitas.de

http://www.koordination-maennerinkitas.de/tagung/Externer Link

Wie prägen die Erfahrungen der letzten vier Jahre im Bundesprogramm „Mehr Männer in Kitas“ die gegenwärtige Entwicklung des Themas? Wie lässt sich der aktuelle Stand des fachlichen und öffentlichen Diskurses umreißen? Welche Inhalte und Programme stehen jetzt auf der fachlichen und politischen Agenda ganz oben? Im Rahmen von Vorträgen, kritischen Denkanstößen und einem Ergebnis- und Erfahrungsparcours werden die Themen „Geschlechterbewusste Personalentwicklung und Pädagogik in Kitas“, „Strategien zur Gewinnung und Einbindung männlicher Fachkräfte“ und „Sichere Orte für Fachkräfte und Kinder“ behandelt. Außerdem werden aktuelle Informationen zum neuen Modellprogramm „Quereinstieg“ präsentiert (Inhalt, Zielgruppen, Bewerbungsverfahren, etc.).

Anmeldung online möglich bis 16. April 2014.

mehr/weniger
Schlagwörter

Erzieher, Pädagogische Fachkraft, Mann, Kindertagesbetreuung, Erzieherberuf, Quereinstieg, Modellprogramm,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Koordinationsstelle „Männer in Kitas“
Kontaktadresse (0) 30 652 161 21
E-Mail des Kontakts tagung@koordination-maennerinkitas.de
Beginn der Veranstaltung 08.05.2014, 13:00
Ende der Veranstaltung 09.05.2014, 14:00
Veranstaltungsstätte Kalkscheune, Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Berufliche Bildung; Hochschule
Adressaten Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 14.02.2014
Zuletzt geändert am 14.02.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)