Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Summer School ´Empirische Forschung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung – Themen, Methoden und Trends´

21.07.2014, 13:00 Uhr - 29.07.2014, 13:00 Uhr

Universität Vechta, Q-Gebäude
Driverstr. 22
49377 Vechta
bne-summerschool@uni-vechta.de

http://esdsummerschool.wordpress.comExterner Link

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) können sich bei der Summer School zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus dem Feld der Bildung für nachhaltige Entwicklung versammeln, in der thematische Schwerpunkte der empirischen BNE-Forschung (u.a. Lehr-Lernforschung, Transfer- und Diffusionsforschung, Kompetenzforschung) sowie methodologische Zugänge und Methoden der Datenerhebung und -auswertung zum Gegenstand gemacht werden und sich die Teilnehmenden zudem mit Fragen des Publizierens und der Karriereplanung, Möglichkeiten der Forschungsförderung sowie den Themen Wissenschaftskommunikation, Wissenstransfer und Inter- und Transdisziplinarität auseinandersetzen können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nachwuchswissenschaftler, Publikation, Empirie, Lernforschung, Datenerhebung, Summer School, Kompetenzforschung, Forschungsmethoden,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Universität Vechta /Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Kooperation mit der DGfE Vechta
Kontaktadresse Universität Vechta
E-Mail des Kontakts bne-summerschool@uni-vechta.de
Beginn der Veranstaltung 21.07.2014, 13:00
Ende der Veranstaltung 29.07.2014, 13:00
Veranstaltungsstätte Universität Vechta, Q-Gebäude
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 10.02.2014
Zuletzt geändert am 10.02.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)