Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Nachwuchsakademie (Sommerschule):
»Fachbezogene empirische Bildungsforschung im Kontext von Vorschule, Schule und Hochschule«

14.07.2014 - 17.07.2014

IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel
Olshausenstr. 62
24118 Kiel
steffensky@ipn.uni-kiel.de

http://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/info_wissenschaft_14_05/index.htmlExterner Link

Die dritte von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Nachwuchsakademie richtet sich an promovierte Nachwuchswissenschaftler(innen), die im Bereich der fachbezogenen empirischen Bildungsforschung tätig sind. Im Zentrum der Nachwuchsakademie steht diese viertägige Sommerschule. Nachfolgetermine: Begutachtungskolloquium (November/Dezember 2014) sowie IPN-Winterschule (Februar 2015). Nähere Informationen zur Zielsetzung der Nachwuchsakademie, zu Voraussetzungen der Teilnehmer(innen), zu Bewerbungsmodalitäten und dem Ablauf finden Sie unter der oben angegebenen URL.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nachwuchswissenschaftler, Schule, Sommerschule, Vorschule, Bildungsforschung, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Empirische Forschung, Fachbezug, Forschungsvorhaben, Hochschule, Nachwuchs, Empirische Bildungsforschung, IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft e.V., ausgerichtet von IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel
Kontaktadresse IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel, Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Mirjam Steffensky, Olshausenstr. 62, 24098 Kiel; Tel.: (04 31) 880 3158
E-Mail des Kontakts steffensky@ipn.uni-kiel.de
Beginn der Veranstaltung 14.07.2014, 00:00
Ende der Veranstaltung 17.07.2014, 00:00
Veranstaltungsstätte IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel
Land der Bundesrepublik Deutschland Schleswig-Holstein
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 28.01.2014
Zuletzt geändert am 03.07.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)