Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DBU-Fachtagung: »Lernen durch Umweltengagement – bestechend gut!? Modellhafte Instrumente für die Motivation Jugendlicher zu nachhaltigem Handeln«

21.02.2014, 11:00 Uhr - 22.02.2014, 14:00 Uhr

Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gGmbH
An der Bornau 2
49090 Osnabrück
j.markmeyer@dbu.de

http://www.dbu.de/550artikel35019_135.htmlExterner Link

Wie können sich Jugendliche in schulischen und außerschulischen Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekten praxisnah und handlungsorientiert engagieren? Anregungen dazu liefert diese DBU-Fachtagung. Anhand von Projektbeispielen werden modellhafte Ansätze vorgestellt, die Jugendliche zu nachhaltigem Handeln motivieren können. Die Teilnahme an dieser Fachtagung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unter der oben angegebenen URL finden Sie den Tagungsflyer mit Programm und Anmeldung im pdf-Format. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Anmeldeschluss ist der 12.02.2014.

mehr/weniger
Schlagwörter

Osnabrück, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Engagement, Fachtagung, Instrument, Jugendlicher, Modell, Motivation, Motivationsförderung, Nachhaltigkeit, Projekt, Umwelt, Umweltbildung, Umwelterziehung, Nachhaltiges Handeln,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutsche Bundesstiftung Umwelt gGmbH
Kontaktadresse Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gGmbH, Ansprechpartner: Jan-Niklas Markmeyer, Fax: (05 41) 9633-990
E-Mail des Kontakts j.markmeyer@dbu.de
Beginn der Veranstaltung 21.02.2014, 11:00
Ende der Veranstaltung 22.02.2014, 14:00
Veranstaltungsstätte Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gGmbH
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 16.01.2014
Zuletzt geändert am 17.02.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)