Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

17. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V.: ´Professionalisierung in und für Evaluationen´

10.09.2014 - 12.09.2014

Pädagogische Hochschule Zürich
Lagerstrasse 2
8090 Zürich
info@degeval.de

http://www.degeval.de/veranstaltungen/jahrestagungen/zuerich-2014Externer Link

Warum Professionalisierung? Beide Gesellschaften sind der Überzeugung, dass es nunmehr angemessen ist, sich kritisch und konstruktiv mit unserem eigenen Anspruch, die Professionalisierung von Evaluation zu fördern, auseinanderzusetzen. Hiermit ist ein breites Spektrum von möglichen Themen und Herausforderungen adressiert. Wir werden die Standards der Evaluation diskutieren, die Aus- und Weiterbildungsqualität betrachten, über das notwendige Wissen und Können von Evaluatorinnen und Evaluatoren reflektieren, die Frage der Systematisierung des in Evaluationen gewonnenen Wissens besprechen und unsere Rolle für die gesellschaftliche Entwicklung analysieren. In international vergleichender Perspektive soll es auch darum gehen, sich über Akkreditierung und Zertifizierung im Feld der Evaluation zu informieren und zu fragen, wie sich unsere eigene Professionalität zu der von Auftraggebenden ins Verhältnis setzt. Wir gehen davon aus, dass ein professionsbezogener Austausch und die damit verbundene Reflexion der eigenen Position eine wesentliche Voraussetzung des eigenen Lernens ist. Der Austausch mit SEVAL dürfte die Qualität unserer Diskurse bereichern. Seit Jahren besteht eine – personelle und organisatorische –Zusammenarbeit mit der SEVAL, die in dieser gemeinsamen Veranstaltung ihren besonderen Ausdruck findet. Die DeGEval bietet mit ihren Jahrestagungen ein Forum zur Präsentation und Diskussion von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen. Auf ihrer 17. Jahrestagung begrüßt die DeGEval speziell Beiträge, die in grundsätzlicher oder feldspezifischer Weise das Tagungsthema ´Professionalisierung´ entfalten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Zürich, Tagung, Evaluation, Professionalisierung, Ausbildung, Weiterbildung, Gesellschaft für Evaluation, DeGEval,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Gesellschaft für Evaluation (DeGEval) in Kooperation mit der Schweizerischen Evaluationsgesellschaft SEVAL
Kontaktadresse DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V., Ansprechpartner: Natalie Salf, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, c/o Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ), Forum universitatis 4, 55099 Mainz, Tel.: 06131 26-34486
E-Mail des Kontakts info@degeval.de
Beginn der Veranstaltung 10.09.2014, 00:00
Ende der Veranstaltung 12.09.2014, 00:00
Veranstaltungsstätte Pädagogische Hochschule Zürich
Staat Schweiz
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 09.12.2013
Zuletzt geändert am 24.02.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)