Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung: »Inklusive Bildung im Abseits!?«

16.11.2013, 09:00 Uhr - 16.11.2013, 17:00 Uhr

Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät
Gronewaldstraße 2
50931 Köln
markus.ottersbach@fh-koeln.de

http://www.hf.uni-koeln.de/36064Externer Link

Die Tagung ´Inklusive Bildung im Abseits?!´ stellt als Abschluss des gleichnamigen Forschungsprojektes einen Rahmen her, um mit pädagogischen Professionellen, Bildungs- und StadtteilplanerInnen, ForscherInnen sowie Interessierten, ForschungsteilnehmerInnen sowie Studierenden der erziehungs- und sozialwissenschaftlichen Studiengänge einen Einblick in die formalen, non-formalen und informellen Bildungsprozesse von Jugendlichen zu gewinnen. Dazu gehört neben der Darstellung der Ergebnisse der genannten Studie auch die Präsentation von Projekten, in denen ähnliche Fragestellungen mit einem Bezug zu Köln untersucht wurden. Fokussiert werden dabei besondere Lebenswelten und Bildungsräume von Jugendlichen, solche, die durch das Leben und Aufwachsen in marginalisierten Quartieren gekennzeichnet sind, wie etwa die rechtsrheinisch gelegenen Stadtteile Köln-Kalk, Köln-Ostheim und Köln-Holweide. Das Tagungsziel besteht darin, nach Auswirkungen der geforderten Inklusion auf die schulischen wie außerschulischen Bildungsräume der Jugendlichen aus marginalisierten Quartieren, ihren Sichtweisen sowie der von professionellen Akteuren zu fragen: Setzt die Debatte um Inklusion von SchülerInnen mit Behinderung Synergien frei für andere gesellschaftlich stigmatisierte und bildungsbenachteiligte Jugendliche?

mehr/weniger
Schlagwörter

Köln, Tagung, Bildungsprozess, Inklusion, Bildungsräume, Jugendliche, Bildungsbenachteiligung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für interkulturelle Bildung und Entwicklung der Fachhochschule Köln in Kooperation mit dem Institut für Vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln
Kontaktadresse Institut für interkulturelle Bildung und Entwicklung der Fachhochschule Köln, Ansprechpartner: Prof. Dr. Markus Ottersbach, Tel.: 0221 8275 - 3331
E-Mail des Kontakts markus.ottersbach@fh-koeln.de
Beginn der Veranstaltung 16.11.2013, 09:00
Ende der Veranstaltung 16.11.2013, 17:00
Veranstaltungsstätte Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 28.10.2013
Zuletzt geändert am 11.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)