Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kongress für Erziehung und Bildung: ´Solidarität und Selbstfürsorge. Orientierung in unübersichtlichen Zeiten´

15.11.2013, 15:30 Uhr - 16.11.2013, 14:30 Uhr

Universität Göttingen, Zentrales Hörsaalgebäude
37073 Göttingen
ulrich.geisler@ibe-goettingen.de

http://www.ibe-goettingen.de/keb14.htmlExterner Link

Wissenschaftliche Erkenntnisse über frühkindliche Entwicklungsprozesse haben dazu geführt, dass die Arbeit in Kindertagesstätten deutlich aufgewertet worden ist. Erzieherinnen haben vor diesem Hintergrund ein neues Selbstwertgefühl entwickelt. Viele wollen das Beste für die Kinder, merken aber oft zu spät, dass sie – wegen der Diskrepanz zwischen hohen Anforderungen und unzureichenden Rahmenbedingungen - an den Rand ihrer Leistungsgrenze kommen. Die innere Struktur dieser Belastungen scheint nicht genügend Berücksichtigung zu finden. Hohe Erwartungen verbunden mit einer Begrenzung der finanziellen Mittel und der zeitlichen Ressourcen werden von den verantwortlichen Erwachsenen als Überforderung erlebt. Ihre Gesundheit, Ausgeglichenheit und Lebensfreude können sich Erzieherinnen, Kindertagespflegepersonen und Lehrkräfte am ehesten erhalten, wenn sie Kommunikationsformen pflegen, die eine innere Zufriedenheit als Ziel haben. Soziale Zugehörigkeit, vertrauensvolle Kommunikation und sinnstiftende Tätigkeiten gelten als Glücksfaktoren. Niemand sollte allerdings glauben, diese Faktoren könnten ohne angemessene Rahmenbedingungen ihre Wirksamkeit entfalten. Es kommt darauf an, in den zwischenmenschlichen Begegnungen des Alltags immer wieder zu einer inneren Balance zu finden. Das setzt einen kompetenten Umgang mit sich selbst und mit Anderen voraus. Mögliche Antworten sollen beim Kongress erörtert und gefunden werden. Die Kongressgebühr beträgt 70 Euro, ermäßigt 35 Euro.

mehr/weniger
Schlagwörter

Göttingen, Kongress, Erziehung, Bildung, Zufriedenheit, Kommunikation, Werte,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Bildung & Erziehung gGmbH
Kontaktadresse Institut für Bildung & Erziehung gGmbH, Rohnsweg 39, 37085 Göttingen, Tel.:0551 40134312, Fax: 0551 29177253
E-Mail des Kontakts ulrich.geisler@ibe-goettingen.de
Beginn der Veranstaltung 15.11.2013, 15:30
Ende der Veranstaltung 16.11.2013, 14:30
Veranstaltungsstätte Universität Göttingen, Zentrales Hörsaalgebäude
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 28.10.2013
Zuletzt geändert am 04.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)