Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

7. Geschichtsmesse 2014 – ´Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme´

23.01.2014, 11:45 Uhr - 25.01.2014, 13:30 Uhr

Ringberg Hotel
Ringberg 10
98527 Suhl
geschichtsmesse@bundesstiftung-aufarbeitung.de

http://www.geschichtsmesse.deExterner Link

Die siebte Geschichtsmesse steht unter dem Motto ´Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme´. Die Geschichtsmesse bietet auch 2014 ein umfangreiches Programm mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Filmpräsentationen. Auf der dreitägigen Veranstaltung können sich die Teilnehmenden über Ausstellungen, Schulprojekte, Dokumentarfilme, Publikationen und Veranstaltungsvorhaben zur deutschen und europäischen Teilungsgeschichte informieren und austauschen. Weitere Informationen zu Anmeldung und Programm finden Sie unter der oben angegebenen URL.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Europa, Suhl, Demokratie, Diktatur, Geschichte (Histor), Geschichtsvermittlung, Nachkriegsgeschichte, Zeitgeschichte, Zeitzeuge, 21. Jahrhundert, Aufarbeitung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Kontaktadresse Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstr. 5, 10117 Berlin; Tel.: (0 30) 31 98 95-0, Fax: (0 30) 31 98 95-210/-224
E-Mail des Kontakts geschichtsmesse@bundesstiftung-aufarbeitung.de
Beginn der Veranstaltung 23.01.2014, 11:45
Ende der Veranstaltung 25.01.2014, 13:30
Veranstaltungsstätte Ringberg Hotel
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsschule; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 28.10.2013
Zuletzt geändert am 31.10.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)