Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

11. Hochschultage Berufliche Bildung

22.03.2000 - 24.03.2000

Hamburg
HT2000@erzwiss.uni-hamburg.de

http://www.erzwiss.uni-hamburg.de/ht2000/Externer Link

Rahmenthema:Berufliche Bildung zwischen innovativer Programmatik und offener UmsetzungIn den vergangenen Jahren ist das Wort von der ,Modernisierung der Berufsbildung zu einem Schlüsselwort für die Entwicklung von Innovation geworden. Ideen haben sich zu Zielen formiert, die erstrebenswerten Veränderungen in der schulischen und betrieblichen Berufsbildung erste Konturen geben. Andererseits ist sie voll von ,offener Umsetzung, man denke beispielsweise an die Diskussionen über curriculare Innovationen wie das Lernfeldcurriculum, die Postulate hinsichtlich einer Intensivierung von Lernortkooperation oder die Zukunft des Berufsprinzips. In 15 lernfeldbezogenen Fachtagungen und vielen lernfeldübergreifenden Workshops werden Fragestellungen, Probleme und Innovation präsentiert und zur Diskussion gestellt. Geplant ist ebenfalls die Durchführung von Zukunftswerkstätten.Diese Tagung ist das einzige Forum, welches bundesweit Bildungsforscher und Erziehungswissenschaftler der Hochschulen mit Lehrkräften aus Berufsschulen, der beruflichen Aus- und Weiterbildung und von privaten Bildungsträgern zusammenführt.

mehr/weniger
Veranstalter Arbeitsgemeinschaft Berufliche Bildung e.V.- Hochschule, Betrieb, Schule -
Kontaktadresse Christian Kielec/o Universität Hamburg, Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Sedanstr. 19, 20146 Hamburg, Tel.: 040 42838-3719 Fax: 040 42838-3709
E-Mail des Kontakts HT2000@erzwiss.uni-hamburg.de
Beginn der Veranstaltung 22.03.2000, 00:00
Ende der Veranstaltung 24.03.2000, 00:00
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 22.03.2000
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)