Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

ISIS-Tagung ´Systemische Lösungen in der Schule´

21.09.2013

SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd
Im Spitzerfeld 25
69151 Neckargemünd
info@isis-institut-koeln.de

http://www.isis-institut-koeln.de/tagung-2013.htmlExterner Link

Das systemische, ressourcen- und lösungsorientierte Denken und Handeln kommt immer mehr auch im Schulsystem an. Die Referent(inn)en dieser Tagung haben die systemische Orientierung vielfältig und kreativ in ihren Schulen umgesetzt. Fachvorträge und spannende Workshop-Themen ermöglichen Ihnen zu erfahren, wie sich bestimmte Sichtweisen und Haltungen in der Lehrer-Schüler-Eltern-Kommunikation auswirken, welche Methoden sich einsetzen lassen, wie dies alles den Alltagsstress reduziert und Lehren und Lernen erleichtert. Sie werden sofort umsetzbare Ideen und Strategien aus den Workshops mitnehmen können und Gelegenheit zum Austausch mit Kolleg(inn)en haben. Die Teilnahmegebühr beträgt 130,– €. Die Teilnehmerzahlen für die Workshops sind begrenzt und werden in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen berücksichtigt. Unter der oben angegebenen URL finden Sie ein Anmeldeformular im PDF-Format.

mehr/weniger
Schlagwörter

Neckargemünd, Schule, Systemischer Ansatz, Tagung, Vortrag, Workshop,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter ISIS - Institut für Systemische Lösungen in der Schule
Kontaktadresse ISIS – Institut für systemische Lösungen in der Schule, Sedanstr. 31–33, 50668 Köln; Tel.: (02 21) 98 94 50-80, Fax: (02 21) 98 94 50-10
E-Mail des Kontakts info@isis-institut-koeln.de
Beginn der Veranstaltung 21.09.2013, 00:00
Ende der Veranstaltung 21.09.2013, 00:00
Veranstaltungsstätte SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 29.07.2013
Zuletzt geändert am 29.07.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)