Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung ´Wege zu interdisziplinärer Lehre und transdisziplinärer Bildung: Wunsch und Wirklichkeit´

18.10.2013, 12:00 Uhr - 19.10.2013, 18:00 Uhr

Hochschule Coburg
Friedrich-Streib-Str. 2
96450 Coburg
bildungswege@hs-coburg.de

http://www.studieren-in-coburg.de/veranstaltung/wege-zu-interdisziplinaerer-lehre-und-transdisziplinaerer-bildung-wunsch-und-wirklichkeit/Externer Link

Ziel dieser Tagung ist es, für Experten und Akteure interdisziplinärer Lehre bzw. in Programmen transdisziplinärer Bildung an Universitäten, Hochschulen und Forschungsinstituten ein Forum des wissenschaftlichen Austausches zu bieten. Die Fragen der Tagung werden in unterschiedlichen Formaten diskutiert werden (Plenarvorträge, Sektionsarbeit, Workshops und Podiumsdiskussion). Folgende drei Sektionen stehen zur Wahl: 1. Nachhaltigkeit als normative Orientierung: Inter- und transdisziplinäre Voraussetzungen; 2. Beruflicher Bedarf an inter- und transdisziplinären Kompetenzen; 3. Kulturelle Bildung als Herausforderung. Veränderter Umgang mit Wissen und Werten. Der Anmelde- sowie der Einsendeschluss für Abstracts ist der 31.07.2013. Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an bildungswege@hs-coburg.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Coburg, Interdisziplinarität, Kulturelle Bildung, Lehre, Tagung, Transdisziplinarität,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Hochschule Coburg für angewandte Wissenschaften in Kooperation mit dem Projekt ´Der Coburger Weg´
Kontaktadresse Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg, Friedrich-Streib-Str. 2, 96450 Coburg; Tel.: (0 95 61) 317-571
E-Mail des Kontakts bildungswege@hs-coburg.de
Beginn der Veranstaltung 18.10.2013, 12:00
Ende der Veranstaltung 19.10.2013, 18:00
Veranstaltungsstätte Hochschule Coburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 13.06.2013
Zuletzt geändert am 13.06.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)