Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Podiumsdiskussion zum Europäischen Entwicklungsbericht (ERD)

10.06.2013, 11:30 Uhr - 10.06.2013, 13:00 Uhr

Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin
Unter den Linden 78
10117 Berlin
presse@die-gdi.de

http://idw-online.de/de/event43554Externer Link

Der Europäische Entwicklungsbericht baut auf vier Länderstudien – Elfenbeinküste, Nepal, Peru, Ruanda – lokaler Forschungsinstitutionen vor Ort auf, die Erfahrungen von Entwicklungsländern mit internationalen Entwicklungszielen dokumentieren. Dazu wurden über ein Dutzend Hintergrundstudien von Forschern und Experten als Teil des Forschungsprozesses angefertigt. Darauf aufbauend entwickelt der Bericht Empfehlungen für globales kollektives Handeln im Rahmen der Post-2015-Agenda und gibt unter anderem konkrete Hinweise für die Europäische Union. Wie können Finanzierungs-, Handels- und Migrationspolitiken angepasst werden, um stärker zu inklusivem und nachhaltigem Wachstum beizutragen? Auf welcher Ebene – global, regional, national – muss angesetzt werden, um die Kohärenz zwischen diesen verschiedenen Politikfeldern zu fördern? Welchen Beitrag können Industriestaaten zu einer neuen Entwicklungsagenda leisten? Welche Interessen haben Entwicklungs- und Schwellenländer? Was könnten Bestandteile einer neuen Agenda sein? Diesen und weiteren Fragen geht diese Veranstaltung nach.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Europäische Kommission, Entwicklungspolitik, Podiumsdiskussion, Europäischer Entwicklungsbericht,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) in Kooperation mit der Vertretung der Europäischen Kommission
Kontaktadresse Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Tel.: 0228 94927 - 0
E-mail des Kontakts presse@die-gdi.de
Beginn der Veranstaltung 10.06.2013, 11:30
Ende der Veranstaltung 10.06.2013, 13:00
Veranstaltungsstätte Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 04.06.2013
Zuletzt geändert am 04.06.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)