Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

VERBRANNTES lesen - Gedenken an die B√ľcherverbrennung in Frankfurt am Main vor 80 Jahren

10.05.2013, 17:00 Uhr - 10.05.2013, 22:00 Uhr

Hauptbahnhof, Römerberg, Haus am Dom
Frankfurt am Main
info.amt47@stadt-frankfurt.de

http://www.stadtgeschichte-ffm.de/veranstaltungen/ver_hinweise/gedenken.htmlExterner Link

Allein in Frankfurt am Main verbrannten am 10. Mai 1933 Mitglieder der nationalsozialistischen Deutschen Studentenschaft auf dem R√∂merberg die Werke von mehr als 130 Autorinnen und Autoren. Hintergrund war die im M√§rz 1933 gestartete ¬ĄAktion wider den undeutschen Geist¬ď, die sich gegen j√ľdische und/oder dem Nationalsozialismus kritisch gegen√ľberstehende Intellektuelle richtete. Zum Gedenken an den Tag der B√ľcherverbrennung laden das Institut f√ľr Stadtgeschichte, die Katholische Akademie Rabanus Maurus, Haus am Dom und der Verein Kultur & Bahn e.V. die Frankfurter B√ľrgerinnen und B√ľrger zu einer Gedenkveranstaltung ein. Originale und wiederaufgelegte Exemplare einst verbrannter B√ľcher werden nach einer Einf√ľhrungsveranstaltung im Hauptbahnhof √ľber den R√∂merberg (Gedenktafel) zum Haus am Dom zur Aufbewahrung getragen.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, AUTORENLESUNG, LESUNG, GEDENKTAG, BUECHERVERBRENNUNG,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Institut f√ľr Stadtgeschichte / Kultur & Bahn e. V. / Stadt Frankfurt am Main / Katholische Akdademie Rabanus Maurus
Kontaktadresse Institut f√ľr Stadtgeschichte (Karmeliterkloster), M√ľnzgasse 9, 60311 Frankfurt am Main, Tel.: (069) 212-38 425
E-Mail des Kontakts info.amt47@stadt-frankfurt.de
Beginn der Veranstaltung 10.05.2013, 17:00
Ende der Veranstaltung 10.05.2013, 22:00
Veranstaltungsstätte Hauptbahnhof, Römerberg, Haus am Dom
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 29.04.2013
Zuletzt geändert am 29.04.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)