Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Seminar: ´Neue Bildungsmärkte im Konsortium erschließen´

23.04.2013, 09:30 Uhr - 23.04.2013, 16:00 Uhr

Gustav-Stresemann-Institut e. V. (GSI)
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn
schinkmann@imove-germany.de

http://www.imove-germany.de/cps/rde/xchg/imove_projekt_de/hs.xsl/index.htm?content-url=/cps/rde/xchg/imove_projekt_de/hs.xsl/14915.htmExterner Link

´Neue Bildungsmärkte im Konsortium erschließen´ soll dazu motivieren, sich mit den passenden Partnern auf größere Ausschreibungen, wie zum Beispiel der Weltbank, zu bewerben. Dies gilt besonders dann, wenn man mit den eigenen Spezialkenntnissen nur einen Teil des geforderten Leistungsspektrums abgedeckt, mit diesem Angebot die Konkurrenz jedoch nicht scheuen muss. Im Vordergrund dieses Seminars stehen der Erfahrungsaustausch und der Netzwerkgedanke. Angesprochen sind alle Unternehmen der Aus- und Weiterbildungsbranche, die eine Gelegenheit suchen, sich mit potenziellen Partnern auszutauschen und sich gleichzeitig als potenzieller Partner vorzustellen. Neben den Erfahrungsberichten von privaten Bildungsanbietern bietet das Seminar auch Informationen über die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojekte. Die Teilnahmekosten betragen 100 Euro. Die Anmeldung ist bis zum 15.04.2013 online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bonn, Seminar, Erfahrungsaustausch, Netzwerk, Weiterbildungsunternehmen,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter iMOVE beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Kontaktadresse iMOVE beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Ansprechpartnerin: Kristine Schinkmann, Tel.: 0228 107-1774
E-Mail des Kontakts schinkmann@imove-germany.de
Beginn der Veranstaltung 23.04.2013, 09:30
Ende der Veranstaltung 23.04.2013, 16:00
Veranstaltungsstätte Gustav-Stresemann-Institut e. V. (GSI)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 04.04.2013
Zuletzt geändert am 04.04.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)