Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vierter Kongress: »Schule und Wirtschaft gemeinsam für mehr MINT«

12.06.2013, 08:30 Uhr - 12.06.2013, 17:00 Uhr

Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
m.vial@klett.de

http://www.klett-mint.de/kongressExterner Link

Differenzierung, individuelle Förderung, Sprachbildung, Umgang mit Heterogenität – in der Schülerschaft, aber auch im Lehrerkollegium: All diese Themen sind zwar nicht neu, rücken aber im Unterrichtsalltag mehr und mehr ins Blickfeld. Welchen Beitrag können die MINT-Fächer zu einem erfolgreichen Umgang mit Vielfalt leisten? Dieser Frage widmet sich dieser Kongress. Der Kongress richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II aller Schularten. Unter dem Motto ´Mit MINT Vielfalt in der Schule gestalten´ erwartet die Teilnehmer(innen) ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. Neben Vorträgen und Workshops laden Zukunftswerkstätten zum Erfahrungsaustausch ein. Bei der begleitenden Bildungsmesse präsentieren Hochschulen, Unternehmen und Initiativen Projekte und Materialien zur Berufsorientierung und für den Unterricht. Die Teilnahmegebühr beträgt 49,00 Euro. Bis 8. April 2013 gilt ein Frühbucherrabatt von 20%. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Online-Anmeldung finden Sie unter der oben angegebenen URL.

mehr/weniger
Schlagwörter

Stuttgart, Differenzierung, Heterogenität, Informatik, Inklusion, Kongress, Mathematik, Naturwissenschaften, Schule, Technik, Unterricht, Vielfalt, Wirtschaft, MINT,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Klett MINT GmbH Mathematik | Informatik | Naturwissenschaften | Technik
Kontaktadresse Klett MINT GmbH Mathematik | Informatik | Naturwissenschaften | Technik, Rotebühlstr. 77, 70178 Stuttgart
E-mail des Kontakts m.vial@klett.de
Beginn der Veranstaltung 12.06.2013, 08:30
Ende der Veranstaltung 12.06.2013, 17:00
Veranstaltungsstätte Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 21.03.2013
Zuletzt geändert am 10.06.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)