Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Diskussionsveranstaltung ´Bildungsaustausch als Voraussetzung für die Fachkräftesicherung in Europa´

20.03.2013, 11:00 Uhr - 20.03.2013, 12:30 Uhr

Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
Unter den Linden 78
10117 Berlin
s.schlunk@science-on-stage.de

http://www.science-on-stage.de/page/dates/de/0/0/199/bildungsaustausch-europaExterner Link

Welche Rolle spielt die Bildung bei der Nachwuchssicherung? Was können wir von unseren Nachbarn aus Europa lernen? Wie kann der Erfahrungsaustausch zwischen Bildungsakteuren in Europa erfolgreich gestaltet werden? Diese Fragen beantworten die Teilnehmer dieser Diskussionsrunde: Jan Truszczyński, Generaldirektor der Europäischen Kommission für Bildung, Jugend und Kultur; Ernst Burgbacher, Staatssekretär Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie; Prof. Otto Lührs, Vorsitzender Science on Stage Deutschland e.V., ehem. Leiter des Spektrums Berlin; Dr. Kay P. Hradilak, Business Enterprise Chief Consultant Programm, Manager Academy Cube SAP Deutschland GmbH & Co. KG. Aufgrund der erhöhten Sicherheitsstandards ist die Teilnahme nur nach Anmeldung möglich. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an info@science-on-stage.de. Beachten Sie bitte, dass bei der Registrierung die Vorlage des Personalausweises erforderlich ist.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Europa, Berufsnachwuchs, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Europäische Dimension, Fachkraft, Nachwuchs, Podiumsgespräch,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Gemeinnütziger Verein Science on Stage Deutschland e.V.
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Stefanie Schlunk (Geschäftsführung), Tel.: (0 30) 4000.67.40
E-Mail des Kontakts s.schlunk@science-on-stage.de
Beginn der Veranstaltung 20.03.2013, 11:00
Ende der Veranstaltung 20.03.2013, 12:30
Veranstaltungsstätte Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 26.02.2013
Zuletzt geändert am 26.02.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)