Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DGfE-Tagung 2013 zum Thema »Inklusive Bildung«

30.09.2013, 12:30 Uhr - 02.10.2013, 14:00 Uhr

TU Braunschweig, Campus Nord
Bienroder Weg 97
38106 Braunschweig
katkoch@tu-bs.de

http://www.tu-braunschweig.de/schulpaedagogik/dgfe-tagungExterner Link

Wie wirkt sich Inklusion auf das Lehren und Lernen in der Grundschule aus und welche Vorbilder gibt es? Wo liegen disziplinspezifische Differenzlinien in der Definition inklusiver Bildung und wie lassen sich diese lösen? Was wissen wir bereits über gelingende inklusive Bildungsprozesse auf Grundlage qualitativer und quantitativer Forschungsergebnisse? Welche theoretischen Konzeptionen inklusiver Bildung liegen vor? Welche Formen inklusiver Bildung und Praxen gibt es? Diese und ähnliche Fragen sollen im Rahmen dieser Tagung disziplinübergreifend diskutiert werden. Neben einem besonderen Fokus auf den Primarbereich wird Inklusion in allen Bildungsbereichen betrachtet.

mehr/weniger
Schlagwörter

Braunschweig, Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Inklusion, Tagung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Erziehungswissenschaft der TU Braunschweig in Kooperation mit dem Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover
Kontaktadresse Technische Universität Braunschweig, Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik, Inklusionstagung 2013 – Tagungsbüro, Bienroder Weg 97, 38102 Braunschweig; Tel.: (05 31) 391 8834
E-Mail des Kontakts katkoch@tu-bs.de
Beginn der Veranstaltung 30.09.2013, 12:30
Ende der Veranstaltung 02.10.2013, 14:00
Veranstaltungsstätte TU Braunschweig, Campus Nord
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sonderschule/Förderschule; Hochschule; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 29.01.2013
Zuletzt geändert am 23.09.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)