Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

12. Forum zu Perspektiven Europäischer Jugendpolitik: Die EU-Jugendstrategie – Mehr Europa in der Kinder- und Jugendhilfe

06.02.2013, 11:00 Uhr - 06.02.2012, 16:30 Uhr

Urania Berlin
An der Urania 17
10787 Berlin
butt-posnik@jfemail.de

http://www.jugendfuereuropa.de/fortbildung/fortbildungskalender/894/Externer Link

Die Foren zu Perspektiven Europäischer Jugendpolitik sind zen- traler Bestandteil des nationalen Umsetzungsprozesses der EU- Jugendstrategie in Deutschland, da sie den Dialog mit den Trägern der Jugendhilfe und anderen relevanten Akteuren ermöglichen. Das 12. Forum informiert über den aktuellen Umsetzungs- stand der EU-Jugendstrategie und widmet der Frage besondere Aufmerksamkeit, wie der Mehrwert einer europäischen Qualifi- zierung und Erweiterung der Jugendhilfe zukünftig noch besser sichtbar gemacht und die Konkretisierung der EU-Jugendstra- tegie vor Ort gelingen kann. Zudem werden im Rahmen von Workshops Inhalte, Thesen und Empfehlungen für die weitere Umsetzung und Ausgestaltung der thematischen Schwerpunkte ab 2014 erarbeitet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung ist bis zum 31.01.2013 online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Europa, Fachtagung, Jugendhilfe, Jugendpolitik, EU-Jugendstrategie,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) in Kooperation mit JUGEND für Europa und der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ)
Kontaktadresse JUGEND für Europa, Ansprechpartner: Jochen Butt-Posnik, Tel.: 0228 9506303, Fax: 0228 9506222
E-Mail des Kontakts butt-posnik@jfemail.de
Beginn der Veranstaltung 06.02.2013, 11:00
Ende der Veranstaltung 06.02.2012, 16:30
Veranstaltungsstätte Urania Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 07.01.2013
Zuletzt geändert am 07.01.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)